Tahrir-Platz Kairo Ägypten

Al-Arabiya-Bericht

Ägypten: Volksabstimmung am 19. März

Die Ägypter sollen am 19. März über die neue Verfassung abstimmen.

Ein Komitee, das vom Militärrat eingesetzt worden war, hatte am vergangenen Wochenende einen Entwurf für eine neue Verfassung vorgelegt. Der Verfassungsentwurf sieht nur einige wenige Änderungen vor, die vor allem die Wahlen betreffen. Unter anderem wurde die Kandidatur von parteiunabhängigen Politikern für das Amt des Präsidenten vereinfacht. Die Justiz soll künftig die Wahlen überwachen. Der Militärrat hatte nach dem Sturz von Präsident Hosni Mubarak am 11. März die Macht übernommen.



OE24 Logo
Es gibt neue Nachrichten