Offenbar Selbstmord

Kriegsverbrecher Todorovic tot aufgefunden

Teilen

Der verurteilte bosnisch-serbische Kriegsverbrecher Stevan Todorovic ist am Wochenende tot in seinem Haus im Nordosten des Landes entdeckt worden.

Die Polizei vermutet, dass der 49-Jährige Selbstmord beging, wie sie am Sonntag mitteilte. Er sei am Samstag mit einer Schusswunde am Kopf und einer Pistole in seiner Hand gefunden worden. Eine Autopsie soll die genaue Todesursache klären.

Das UN-Kriegsverbrechertribunal in Den Haag hatte Todorovic 2001 für schuldig befunden, als Polizeichef in Bosanski Samac während des Bosnienkrieges (1992-1995) bosnische Moslems und Kroaten ermordet, gefoltert und sexuell missbraucht zu haben. Er wurde zu einer zehnjährigen Haftstrafe verurteilt. Nach dem Verbüßen von zwei Dritteln der Strafe kam er 2005 frei.

Fehler im Artikel gefunden? Jetzt melden.
OE24 Logo
Es gibt neue Nachrichten
OE24 Logo