Der Türkische Präsident Abdullah Gül

Nordirak

Türkischer Präsident Gül besucht Bush

Der türkische Staatspräsident Abdullah Gül reist zu einem Treffen mit US-Präsident George W. Bush in die USA.

Der USA-Besuch sei vom 6. bis 9. Jänner, hieß es am Dienstag auf der Webseite des Präsidenten. Zum Hintergrund hieß es in der Türkei, dabei werde es auch um die Angriffe des türkischen Militärs auf Stellungen der verbotenen kurdischen Arbeiterpartei PKK im Nordirak gehen. Dabei wurden nach Angaben des türkischen Generalstabschefs Yasar Büyükanit zwischen dem 16. und 22. Dezember mehr als 200 Ziele bombardiert.

OE24 Logo
Es gibt neue Nachrichten