Michael Ludwig

Wiki

Michael Ludwig

Artikel teilen

Michael Ludwig ist ein österreichischer Politiker der SPÖ und seit 2018 Bürgermeister und Landeshauptmann von Wien. 

Michael Ludwig wurde 1961 in Wien geboren und wächst in einem Gemeindebau im 21. Wiener Gemeindebezirk Floridsdorf auf. Sein politisches Vorbild ist der ehemalige Bundeskanzler Bruno Kreisky. Sein Lebensmotto lautet: „Durch das Reden kommen die Leute zusammen.“

Politische Laufbahn

Seine politische Karriere begann 1994 als Bezirksrat in seinem Heimatsbezirk Floridsdorf. Zwischen 1996 und 1999 war er Mitglied des österreichischen Bundesrats, 1999 wechselte er als Abgeordneter in den Wiener Landtag und Gemeinderat. Bei der Umbildung der Wiener Stadtregierung wurde er 2007 zum amtsführenden Stadtrat für Wohnen, Wohnbau und Stadterneuerung ernannt.

Den Vorsitz in der SPÖ Floridsdorf übernahm Ludwig 2010 und wurde ein Jahr später am Landesparteitag der SPÖ Wien zu einem von fünf stellvertretenden Vorsitzenden gewählt. Am außerordentlichen Landesparteitag der SPÖ Wien 2018 wurde er bei einer Kampfabstimmung mit 57% der Delegiertenstimmen zum Nachfolger Michael Häupls als Vorsitzender der SPÖ Wien und Präsident des Österreichischen Städtebundes gewählt.

Als Nachfolger Häupls übernahm er das Amt des Wiener Bürgermeisters und wurde vom Bundespräsidenten als Landeshauptmann von Wien angelobt und führte damit Landesregierung und Stadtsenat Ludwig I an. Nach der Landtags- und Gemeinderatswahl in Wien 2020 führt er auch Landesregierung und Stadtsenat Ludwig II an.
  

OE24 Logo
Es gibt neue Nachrichten
OE24 Logo