Google stellt Android 2.2 zur Verfügung

Handy-Software

© Google

Google stellt Android 2.2 zur Verfügung

Im Trubel rund um den iPhone 4-Verkaufsstart gehen andere Smartphone-Themen derzeit etwas unter. Dennoch gibt es nun ein weiteres wichtiges Thema. Denn der IT-Riese Google bringt laut einem offiziellen Eintrag im Firmen-Blog die neueste Version seines erfolgreichen Smartphone-Betriebssystem Android an den Start.

Software steht bereit
Am Donnerstag gab Google sein Android 2.2 "Froyo" offiziell frei. Nun können Hardware-Hersteller wie HTC, Sony Ericsson, Motorola, etc. das System nach ihren gewünschten Anforderungen anpassen und danach das Update für ihre (kompatiblen) Geräte bereitstellen. HTC wird wie gewohnt sein eigenes Benutzer-Interface "Sense" über das Programm legen. Motorola hat mit Blur ebenfalls eine eigene Bedienungsoberfläche für das Android-System.

Android 2.2-Handys
Zu den ersten Geräten, für welche das Update in Kürze zur Verfügung stehen wird, zählen das Google-Phone Nexus One, dessen Klon HTC Desire, das HTC Evo 4G, das Samsung Galaxy S, das Motorola Milestone und dessen Nachfolger Milestone XT720.

Enormer Erfolg
Pro Tag werden 160.000 Android-Handys verkauft. Im Schnitt sind das zwei Geräte pro Sekunde. Damit ist Google am besten Weg Apple mit dem iPhone OS (aktuell iOS4) vom dritten Platz zu verdrängen. Microsoft wurde bereits überholt. Nokia (Symbian) und RIM (BlackBerry) liegen nach wie vor klar in Führung. Derzeit gibt es 60 unterschiedliche Android-Modelle, von denen aber nicht alle das Software-Update erhalten. Einige Geräte verfügen aufgrund ihres Alters nicht über die notwendige Hardware-Ausstattung.

Mit dem jetzigen Start ist Google auch seinem Erzrivalen Microsoft wieder einen Schritt voraus. Dessen neues Betriebssystem Windows Phone 7 kommt erst im Herbst in den Handel.

Diesen Artikel teilen:

Postings (0)

Postings ausblenden

Posten Sie Ihre Meinung

Anzeigen

Werbung

Top Gelesen 1 / 5
Füße von Dauer-Gamer begannen zu faulen
6 Tage Zock-Marathon Füße von Dauer-Gamer begannen zu faulen
Der 19-jährige Zocker wurde von Beamten bewusstlos aufgefunden. 1
Super-Virus kapert Android-Smartphones
Hacker haben totale Kontrolle Super-Virus kapert Android-Smartphones
Rooting-Schädling „Godless“ verbreitet sich über mehrere Apps in Google Play. 2
40 Jahre Haft für PlayStation-Mord
Verkäufer erschossen 40 Jahre Haft für PlayStation-Mord
18-Jährige muss für ihre abscheuliche Tat lange ins Gefängnis. 3
Apple-Fans laufen gegen iPhone 7 Sturm
„Neuerung ist Frechheit“ Apple-Fans laufen gegen iPhone 7 Sturm
Verzicht auf Kopfhöreranschluss stößt tausenden Usern sauer auf. 4
Neue Fotos vom iPhone 7 aufgetaucht
Bessere Kameras Neue Fotos vom iPhone 7 aufgetaucht
Aufnahmen sollen neue Generation des Apple-Smartphones zeigen. 5
Die neuesten Videos 1 / 10
Istanbul trauert am Tag dannach
Trauer in Istanbul Istanbul trauert am Tag dannach
Nach den schrecklichen Terroranschlägen in Istanbul ist die Trauer groß. Schmerzlichst wird von den Verstorbenen Abschied genommen.
Schüße auf Militärflughafen
Washington Schüße auf Militärflughafen
Handelt es sich um ein Missverständnis?
Putin möchte Iskander Raketen mitten in Europa
Russlands Raketen Putin möchte Iskander Raketen mitten in Europa
Nach letzten NATO-Aktivitäten reagiert Moskau.
Neuer Henker in der Terrormiliz
ISIS Neuer Henker in der Terrormiliz
Skrupelloser neuer "Bulldozer" setzt blutigen Pfad fort.
Rechnungshof: Moser übergab Schlüssel an Kraker
Amtsübergabe Rechnungshof: Moser übergab Schlüssel an Kraker
Die Amtsübergabe im Rechnungshof ist vollzogen: Präsident Josef Moser hat seine Nachfolgerin Margit Kraker im Haus begrüßt. Sie steht ab 1. Juli für zwölf Jahre an der Spitze des Rechnungshofes.
News TV: Straches TV-Duell & Wiens Fiaker
News TV News TV: Straches TV-Duell & Wiens Fiaker
Themen: Straches hitziges TV-Duell; Fiaker gegen Tierschützer; Erste Gemeinde verbietet Burkini;
Hitzefrei: das sagen Wiens Fiaker
Grünen-Gesetz Hitzefrei: das sagen Wiens Fiaker
Neues Wiener Gesetz: ab 35 Grad Hitze bekommen Fiaker hitzefrei, sie dürfen außerdem nur noch 18 Tage im Monat unterwegs sein. Die Fiaker kämpfen dagegen an.
Gewaltige Waldbrände im Westen der USA
Wetter Gewaltige Waldbrände im Westen der USA
Heftige Waldbrände halten derzeit die Einsatzkräfte im Westen der USA in Atem.
Erstes Burkiniverbot in Österreich
News Erstes Burkiniverbot in Österreich
Die Gemeinde Hainfeld in Niederösterreich hat beschlossen, ein Ganzkörper-Badeanzug für Schwimmbäder zu erteilen.
13 Personen nach Razzien festgenommen
Istanbul 13 Personen nach Razzien festgenommen
Darunter seien auch drei Ausländer, hieß es am Donnerstag. Allein in Istanbul habe es zeitgleich Razzien an mindestens 16 Orten gegeben.

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.