Sonderthema:
Anonymous liest heimischen Politikern die Leviten

Viel zu egoistisch

Anonymous liest heimischen Politikern die Leviten

Anonymous hat sich in den letzten Jahren immer wieder zu politischen Entscheidungen geäußert. Zuletzt bekamen vor allem Recep Tayyip Erdoğan und Donald Trump vom Hacker-Kollektiv ihr Fett weg. Aktionen wie Unterwanderung der Demokratie, frauenfeindliche Äußerungen oder der Ausstieg vom Pariser Klimaabkommen kamen bei Anonymous gar nicht gut an. Und nun, da in Österreich die heiße Phase im Wahlkampf angelaufen ist, mischt der heimische Ableger der Hackergruppe auch hierzulande mit.

Verhaltensvorschlag

Konkret hat Anonymous Österreich ein Facebook-Posting inklusive Foto veröffentlicht, das den heimischen Politikern vorführen soll, dass Egoismus nicht zum Erfolg führt.

Das Posting im Wortlaut

Leadership: Organisation eines Wolfrudels

Die drei vorne in Rot, sind die Alten und Kranken. Sie laufen vorne um die Geschwindigkeit anzugeben, damit von dem rennenden Rudel niemand zurück bleibt.

Die nächsten fünf in Gelb sind die Besten und die Stärksten. Sie beschützen die Front sollte es zu einer Attacke kommen.

Die Wölfe in der Mitte sind immer vor allen Attacken geschützt.

Die 5 Wölfe danach in grün sind auch die Besten und die Stärksten, sie haben die Aufgabe Angriffe von hinten abzuwehren.

Der letzte Wolf ist der LEADER, das Alpha Tier oder der Anführer. Er passt auf, dass niemand vom Rudel verloren geht. Er hält das Rudel zusammen auf dem gemeinsamen Weg. Er ist immer bereit in jede nötige Richtung zu rennen um sie zu beschützen und ist der "Bodyguard“ der ganzen Gruppe.

Also was bedeutet es zu führen oder ein Leader zu sein? Es geht nicht darum vorne zu laufen, sondern ein echter Leader kümmert sich um sein Team oder Rudel.

 

„Haltet euch endlich daran“

Abschließend fügt das Hacker-Kollektiv noch hinzu, dass sich unsere Politiker endlich an ein solches Vorgehen halten sollen. „Leadership: Organisation eines Wolfsrudels“ stammt übrigens nicht von Anonymous selbst. Die Hacker geben „Harvard Miller“ als Quelle an.

>>>Nachlesen: Anonymous hackt ISIS mit Schwulenpornos

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

Anzeigen

Werbung

Jetzt Live
Diese Videos könnten Sie auch interessieren
Wiederholen
Jetzt NEU

oe24.TV im Livestream: 24 Stunden News!

Live auf oe24.TV 1 / 9

Top Gelesen 1 / 5

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.

Es gibt neue Nachrichten
auf oe24.at
Jetzt Startseite laden
Abbrechen