Das war die Game City 2013

Besucherrekord

Das war die Game City 2013

Über 67.500 BesucherInnen kamen zur Game City 2013 ins Wiener Rathaus und stellten damit einen neuen Rekord auf. Die Neuheiten der Aussteller Xbox, PlayStation, Nintendo, Ubisoft und Electronic Arts waren aber nur einige der Highlights. Auch das umfangreiche Spiele- und Informationsprogramm, die wissenschaftliche Fachtagung und die sportlichen Attraktionen am Rathausplatz fanden bei den Gästen großen Anklang.

Highlights
Zu den absoluten Besuchermagneten zählten in diesem Jahr die beiden neuen Top-Konsolen von Sony und Microsoft. Zwar kommen die Playstation 4 und die Xbox One erst Ende November in den Handel, auf der Game City konnten sie aber trotzdem schon ausprobiert werden.

Für jeden Gamer-Geschmack
Sportaffine Gamer kamen bei Electronic Arts, der SMV-Gaming Zone und dem SafeBike am Rathausplatz auf ihre Kosten. Außerdem wartete ein FIFA 14 Promi-Kickerl auf die Gäste. Musikalisch lieferten der heimische Game-Rapper Dame und die etablierten „Sound of Games“ aus Deutschland am Samstag und Sonntag die passenden Sounds für die Besucher.

Cosplay-Parade
Besonders war auch die erstmals veranstaltete Cosplay-Parade mit 42 TeilnehmerInnen ein großer Erfolg. Sehenswerte Kostüme bekannter Spielefiguren waren etwa Batman und Robin, Darth Talon oder Heavy Weapon Trooper aus Star Wars.

Diashow Game City 2013

Game City 2013

Game City 2013

Game City 2013

Game City 2013

Game City 2013

Game City 2013

Game City 2013

Game City 2013

Game City 2013

Game City 2013

Game City 2013

Game City 2013

1 / 12

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

Anzeigen

Werbung

Jetzt Live
Diese Videos könnten Sie auch interessieren
Wiederholen
Jetzt NEU

oe24.TV im Livestream: 24 Stunden News!

Live auf oe24.TV 1 / 10

Top Gelesen 1 / 5

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.

Es gibt neue Nachrichten
auf oe24.at
Jetzt Startseite laden
Abbrechen