Heiße Spiele für Weihnachten

oe24.at-Special

Heiße Spiele für Weihnachten

Konsolen-Spiele als Weihnachtsgeschenk sind vor allem bei Kindern und Jugendlichen besonders beliebt. Oft sind sie auch finanziell erschwinglich. Kein Wunder also, dass die Spielebranche mit guten Gewinnerwartungen ins Weihnachtsgeschäft geht.

20 Prozent Jahreswachstum
"Wir erwarten für das Weihnachtsgeschäft eine Fortsetzung der insgesamt sehr positiven Marktentwicklung", sagte der Geschäftsführer des Verbands interaktiver Unterhaltungssoftware (BIU), Olaf Wolters. Von Jänner bis September war der Umsatz im Jahresvergleich um 14 Prozent auf 929 Mio. Euro gestiegen. Für das gesamte Jahr 2008 peilt der Verband ein Wachstum von mindestens 20 Prozent an. Die Umsätze mit Spielen für die stationären Konsolen PlayStation 3, Wii und Xbox 360 stiegen in den ersten drei Quartalen nach Verbandsangaben um 48 Prozent. Die Erlöse mit Spieletiteln für mobile Konsolen (PSP, Nintendo DS) legten trotz sinkender Preise um 16 Prozent zu.

Heiße PC-Spiele für Weihnachten
Dagegen schrumpfte das Geschäft mit PC-Spielen um 17 Prozent. Hier soll das Weihnachtsgeschäft eine Erholung bringen, hieß es. Viele Software-Entwickler hätten ihre umsatzstärksten Spiele-Titel für Personal Computer für Weihnachten aufgespart.

Die besten Spiele
oe24.at hat für Sie die besten Neuerscheinungen und heißesten Dauerbrenner für die Playstation, Xbox360, Nintendo&Wii sowie den PC zusammengestellt:

1. Die Top-Spiele für Nintendo DS & Wii.

2. Die Top-Spiele für die Playstation.

3. Die Top-Spiele für die Xbox.

4. Die Top-Spiele für den PC.

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

Anzeigen

Werbung

Jetzt Live
Diese Videos könnten Sie auch interessieren
Wiederholen
Jetzt NEU

oe24.TV im Livestream: 24 Stunden News!

Live auf oe24.TV 1 / 10

Top Gelesen 1 / 5

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.

Es gibt neue Nachrichten
auf oe24.at
Jetzt Startseite laden
Abbrechen