Jeder wird zum Star bei

Version für Xbox 360

© Activision

Jeder wird zum Star bei "Guitar Hero II"

Nachdem das Spiel bereits seit einem halben Jahr für die Playstation II erhältlich ist, können ab November Spieler auf der Xbox 360 die heißesten Gitarrenstücke rocken.

Gitarren-Karaoke
Mit dem ausgeklügelten Controller in Form einer echten Gitarre (Modell Gibson SG) spielt der Gamer Gitarrestücke nach und buhlt damit um die Gunst des simulierten Publikums. Am Bildschirm läuft eine Leiste mit den "Noten" von schräg oben herab. Dabei kann man die goldene Zeit der Rockmusik nachleben und Nummern von Deep Purple, Pearl Jam, Iron Maiden und anderen Rock-Klassikern "nachspielen".

Der Spieler schlüpft in Verschiedene Rollen. Die Bandbreite reicht vom Heavy Metaller über den Rockabilly bis hin zum gediegenen Rockgitarristen. Zudem kann der Spieler zwischen drei Gitarrenarten auswählen: Rhythm, Lead oder Bass.

Gemeinsam oder im Duell spielbar
Im Mehrspieler-Modus kann ein Gitarristen-Duo gemeinsam Riffs herunter schrammen. Ein Spieler übernimmt die Lead-Gitarre, während der andere die Rhythm- oder Bass-Gitarre spielt. Auch gegeneinander kann gespielt werden, dabei können Spieler herausfinden, wer von ihnen der wahre Guitar Hero ist, indem beide die Lead-Gitarre übernehmen.

Neue Xbox 360-Features
Neu in der Xbox 360-Verion ist der neue Gitarren-Controller in Form eines Gibson X-Plorer. Außerdem können über die Anbindung an Xbox-Live neue Songs und Bilder heruntergeladen werden und die eigene Bestenliste veröffentlicht werden.

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

Anzeigen

Werbung

Live auf oe24.TV 1 / 9

Top Gelesen 1 / 5

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.

Es gibt neue Nachrichten
auf oe24.at
Jetzt Startseite laden
Abbrechen