Microsofts IE9-Beta rüttelt am Speed-Thron

Highspeed-Browser

Microsofts IE9-Beta rüttelt am Speed-Thron

Internet Explorer 9 hat die Geschwindigkeits-Krone im Visier.

Am Browser-Markt geht es derzeit Schlag auf Schlag. Kaum eine Woche vergeht in der nicht eine neue (Beta-)Version der Platzhirschen auf den Markt kommt. Derzeit kämpfen vor allem Google (Chrome 7), Mozilla (Firefox 4) und Microsoft (Internet Explorer 9) um die Speed-Krone beim Internet-Surfen.

Neue Preview-Seite
Bei den Serienversionen hat nach wie vor Googles Chrome 6 die Nase vorn. Doch der kommende Chrome 7 , die erste Beta des IE9 und die aktuelle Beta des Firefox 4 (inkl. Jägermonkey-Engine) sind bereits deutlich schneller. Und nun hat Microsoft eine neue Preview-Version seines Browsers veröffentlicht (den Link finden Sie unten), die laut Blog-Eintrag (im Speed-Bereich) noch einmal deutlich verbessert wurde.

Speed-Rekord
Und die Entwickler haben scheinbar nicht zu viel versprochen. Bei ersten Tests konnte die neue JavaScript-Engine ihr Können bereits unter Beweis stellen. So übertrumpfte sie beim Benchmark-Test den Google Browser um nahezu 40 Millisekunden. Für die User ist das auf den ersten Blick natürlich nicht zu erkennen, doch da Microsofts aktueller IE8 um einige Sekunden langsamer ist, wird der Fortschritt deutlich spürbar. Für die Entwickler zählt ohnehin nur, die Konkurrenz in Schach zu halten.

Demo: Galactic Drive Test

Beispiele
Auf der Preview-Seite lässt sich aber noch mehr testen. So gibt es beispielsweise 5.000 HTML5-Sudokos, die der IE9 deutlich schneller löst als Chrome und Firefox. Hinzu kommen drei neue Anschauungsbeispiele (siehe auch Video) auf der Benchmark-Testseite, die dank Stoppuhr zeigen, wie schnell der Browser die Aufgaben löst. Da man auf der Seite auch die Konkurrenten testen kann, werden die wirklichen Speed-Unterschiede relativ rasch sichtbar. Hier geht es nicht mehr nur um Millisekunden.

Hier geht´s zum Download der neuesten Plattform-Preview und der IE9-Beta.

Diese Website verwendet Cookies

Cookies dienen der Benutzerführung und der Webanalyse und helfen dabei, die Funktionalität der Website zu verbessern, um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten. Nähere Informationen finden Sie in unserer   Datenschutzerklärung .
OE24 Logo
Es gibt neue Nachrichten