Microsoft eröffnete ersten Marken-Shop

Microsoft-Store

© Microsoft

Microsoft eröffnete ersten Marken-Shop

Zeitgleich mit dem Windows 7-Start feierte Microsoft am 22. Oktober eine weitere Weltpremiere. In Scottsdale (Bundesstaat Arizona) wurde der erste Microsoft-Store feierlich eröffnet. Im ersten Marken-Shop können sich Microsoft-Fans mit allen Produkten des Unternehmens ausstatten. In einer Woche (29. Oktober) soll bereits die nächste exklusive Verkaufsstelle (in Kalifornien) eröffnet werden.

Geamtes Microsoft-Sortiment
Das Konzept erinnert stark an die Apple-Stores, welche längst Kultstatus erreicht haben. Ähnlich wie bei diesen, bietet auch Microsoft seine gesamte Produktpalette an. Egal ob Hard- (Xbox) oder Software (Windows 7), das Angebot umfasst das gesamte Sortiment. Microsoft bietet selbst komplette Computer mit Windows-Ausstattung an. Speziell geschultes Personal versorgt die Käufer mit den nötigen Informationen und passt die Rechner ihren individuellen Bedürfnissen an. Im inneren des Stores überließen die Designer nichts dem Zufall. Alles wirkt stimmig arrangiert, übersichtlich und perfekt aufeinander abgestimmt. Daran merkt man, dass sich Microsoft den Store einiges Kosten ließ.

Testmögklichkeiten
Für Xbox-Kunden ist im Store eine extra Spielezone eingerichtet, in der man die neuesten Games auf einem 94 Zoll großen Flachbildschirm testen kann. Und auch den iPod-Konkurrenten Zune HD kann man vor dem Kauf einen umfassenden Test unterziehen. Auf 16:9 Monitoren und All-in-One PCs können sich die Besucher von den Software-Produkten überbeugen. Vor allem die Multitouch-Unterstützung von Windows 7 wird hier die Massen anlocken.

Laut dem Store-Manager Cheryl Hibbard sollen die Mitarbeiter ihren Kunden ein Wohlfühlambiente verschaffen und ihnen alle benötigten Informationen liefern.

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

Anzeigen

Werbung

Live auf oe24.TV 1 / 10

Top Gelesen 1 / 5

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.

Es gibt neue Nachrichten
auf oe24.at
Jetzt Startseite laden
Abbrechen