Geniale Park-App für Android-Smartphones

Android-App

© Google

Geniale Park-App für Android-Smartphones

Über eine Million Parkscheine werden in Österreich im Monat mobil gelöst. Ab sofort gibt's "Handy Parken" auch als App für Android Smartphones.

Mit der neuen Anwendung (wurde von A1 entwickelt) können Kunden aller österreichischen Mobilfunkbetreiber über ihr Android Handy Parkscheine lösen Schon bei der ersten Bestellung werden Autokennzeichen, Stadt und Parkdauer ausgewählt. Das bevorzugte Kennzeichen sowie die Stadt müssen nur einmal eingegeben werden und werden gespeichert. Bei weiteren Bestellungen wählt man daher nur mehr die gewünschte Parkdauer und der Parkschein wird gelöst. Exklusiv für A1 und bob Kunden werden das bevorzugte Kennzeichen und die Stadt automatisch aus den "Handy Parken Einstellungen" übernommen.

Prozedur wurde vereinfacht
Handy Parken über die neue App ist vor allem für Kunden, die häufig in unterschiedlichen Städten und mit unterschiedlichen Kennzeichen parken, geignet. Denn Kennzeichen und Städte werden automatisch gespeichert und sind mit einem einzigen Klick auswählbar. Unter "meine Parkscheine" werden die aktuell gelösten Parkscheine gespeichert. Wie gewohnt weist auch bei der App zehn Minuten vorher ein kostenloses Erinnerungs-SMS auf den Ablauf der Parkdauer hin.

Einheitliches Modell für ganz Österreich
Österreichweit wird der Dienst in acht Städten angeboten. Eine einmalige Registrierung genügt, um das Service automatisch in Wien, Bregenz, Wels, Gmunden, St. Pölten, Mödling, Stockerau und Gleisdorf nutzen zu können. Insgesamt können bereits mehr als vier Millionen private Vertragskunden von A1, T-Mobile, Orange und tele.ring ohne Anmeldung über das Handy Parkscheine lösen. Die Abrechnung erfolgt für paybox Kunden direkt übers Handy.

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

Anzeigen

Werbung

Live auf oe24.TV 1 / 7

Top Gelesen 1 / 5

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.

Es gibt neue Nachrichten
auf oe24.at
Jetzt Startseite laden
Abbrechen