Preissturz bei iPhone 6s, PS4 und Co

Nach-Weihnachts-Schnäppchen

Preissturz bei iPhone 6s, PS4 und Co

Des einen Leid, des anderen Freud: Die Wahrscheinlichkeit, am Heiligen Abend ein unpassendes Geschenk auszupacken, ist hoch. Laut einer aktuellen Studie der Flohmarkt-App Shpock ist dies im vergangenen Jahr jedem Dritten passiert. Die Auswirkungen dieser Fehlgriffe werden vor allem auf Online-Marktplätzen sichtbar. Katharina Klausberger, Mitgründerin von Shpock: „Nach der Bescherung ist bei uns vor dem User-Ansturm. Zahlreiche Menschen bieten ihre unpassenden Präsente teils originalverpackt unmittelbar nach dem Heiligen Abend auf Shpock zum Verkauf an.“ Das bestätigt auch eine Studie, wonach jeder Vierte Online-Plattformen wie Shpock, eBay, willhaben, etc. benutzt, um ungewollte Geschenke in bares Geld umzutauschen. 

Gebrauchte Tech-Gadgets

Doch Schnäppchenjäger profitieren nicht nur von Fehlgriffen des Christkinds. Ein weiterer Grund, weshalb sich gleich nach Weihnachten zahlreiche attraktive Schnäppchen auf Online-Plattformen tummeln, sind Produktneuheiten unter dem Weihnachtsbaum. Dies trifft vor allem auf Technik-Gadgets zu. So manch ein Fernseher, Smartphone oder Tablet findet am Heiligen Abend einen neuen Besitzer – die Vorgängermodelle müssen dann recht rasch den Neuheiten weichen. Aufgrund der Erfahrungen aus den letzten Jahren gehen die Experten von Shpock davon aus, dass sich 2016 zahlreiche leistungsstarke Vorjahresmodelle wie iPhone 6s (Plus), Samsung Galaxy S6 (edge), Smartwatches der ersten Generation oder die PlayStation 4 in den Weihnachtsfeiertagen auf Online-Marktplätzen tummeln werden. Und diese lassen sich dann deutlich günstiger abstauben als vor Weihnachten.

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

Anzeigen

Werbung

Jetzt Live
Diese Videos könnten Sie auch interessieren
Wiederholen
Jetzt NEU

oe24.TV im Livestream: 24 Stunden News!

Live auf oe24.TV 1 / 8

Top Gelesen 1 / 5

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.

Es gibt neue Nachrichten
auf oe24.at
Jetzt Startseite laden
Abbrechen