Schwere Lücke bei neuem iPhone 5S

Problemloser Zugang

Schwere Lücke bei neuem iPhone 5S

Deutsche Computerexperten haben nach eigenen Angaben eine Sicherheitslücke in der Software des neuen iPhone aufgedeckt. Es sei möglich, eine zum Schutz vor unbefugter Benutzung von gestohlenen oder verlorenen Handys konzipierte Funktion außer Kraft zu setzen, teilten die in Berlin ansässige Security Research Labs (SRL) mit. Damit könnten Unbefugte Zeit gewinnen, um einen gefälschten Fingerabdruck für die Überwindung des Fingersensors (TouchID) zu produzieren, so die Agentur Reuters.

>>>Nachlesen: iPhone-Fingerscanner mit Brustwarzen & Katzenpfoten entsperrbar

Wo liegt die Lücke?
Der Sensor galt für die Verbraucherelektronik als großer Fortschritt in der Nutzung biometrischer Erkennungsverfahren. Doch bereits zwei Tage nach Markteinführung des neuen iPhone meldeten deutsche Hacker, dieses Sicherheitssystem geknackt zu haben. Die neue Sicherheitslücke liegt den SRL zufolge in der Funktion "Find My iPhone", bei der Nutzer ihr verlorenes oder gestohlenes Handy über das Internet ausschalten und so für Kriminelle wertlos machen können. Apple lehnte eine Stellungnahme ab.

>>>Nachlesen: Hacker knacken Fingeradruck-Sensor des iPhone 5S

Kein Einzelfall
Die SRL hatten im Juli Erkenntnisse geliefert, die die Vereinten Nationen zur Warnung vor Hackerangriffen auf unzureichend geschützte Mobiltelefone veranlasst hatte. Damals ging es um eine Sicherheitslücke in Mobiltelefonen mit veralteter Verschlüsselungstechnologie.


Diashow Fotos vom iPhone 5S- und 5C-Start

iPhone 5S- und 5C-Start

In Berlin versammelten sich trotz strömenden Regens hunderte Apple-Fans vor dem großen Shop.

iPhone 5S- und 5C-Start

Da war die Wartezeit wohl nicht gerade angenehm.

iPhone 5S- und 5C-Start

Ein ähnliches Bild zeichnete sich vor dem Apple Shop in Paris ab.

iPhone 5S- und 5C-Start

Wer einmal drinnen angekommen ist, wollte nur noch die neuen iPhones in die Hand bekommen.

iPhone 5S- und 5C-Start

Manche Kunden kauften sich überhaupt gleich...

iPhone 5S- und 5C-Start

...zwei iPhone 5S. Jeweils eines in Schwarz und eines in Weiß.

iPhone 5S- und 5C-Start

Im App Store in Tokio wurde der erste Kunde mit einem riesigen Applaus empfangen. Als...

iPhone 5S- und 5C-Start

...er sein iPhone 5S in den Händen hielt, war die Freude natürlich riesig.

iPhone 5S- und 5C-Start

Hier kommt sie dann auch so richtig zum Ausdruck.

iPhone 5S- und 5C-Start

Davor hieß es aber Geduld zu bewahren.

iPhone 5S- und 5C-Start

Einige der wahren iPhone-Fans waren schon immer etwas schräg drauf. Dieser hat für die Wartezeit gleich...

iPhone 5S- und 5C-Start

...ein riesiges, goldenes iPhone 5S mitgenommen.

iPhone 5S- und 5C-Start

Steve Jobs ist für viele Apple-Fans nach wie vor der "iGod".

iPhone 5S- und 5C-Start

Auf einem gemütlichen Campingstuhl hält man es schon einige Stunden aus.

iPhone 5S- und 5C-Start

Vor den Apple-Shops bildeten sich wieder lange Menschenschlangen.

iPhone 5S- und 5C-Start

Einige Fans harrten deutlich über 12 Stunden aus.

iPhone 5S- und 5C-Start

Diese beiden waren ebenfalls sehr kreativ.

iPhone 5S- und 5C-Start

Ob dieser Fan bei seinem Eigenbau auch an den Fingerabdruck-Sensor gedacht hat?

iPhone 5S- und 5C-Start

Noch mehr Eindrücke vom Verkaufsstart der neuen iPhones finden Sie auf den folgenden Bildern.

iPhone 5S- und 5C-Start

iPhone 5S- und 5C-Start

iPhone 5S- und 5C-Start

iPhone 5S- und 5C-Start

iPhone 5S- und 5C-Start

iPhone 5S- und 5C-Start

iPhone 5S- und 5C-Start

1 / 26

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

Anzeigen

Werbung

Jetzt Live
Diese Videos könnten Sie auch interessieren
Wiederholen
Jetzt NEU

oe24.TV im Livestream: 24 Stunden News!

Live auf oe24.TV 1 / 10

Top Gelesen 1 / 5

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.

Es gibt neue Nachrichten
auf oe24.at
Jetzt Startseite laden
Abbrechen