Sonderthema:
Windows 9: Foto zeigt Startmenü

Mega-Leak

Windows 9: Foto zeigt Startmenü

Wie berichtet, arbeitet Microsoft bereits mit Hochdruck an der Fertigstellung von Windows 9, das unter dem Codenamen „Treshold“ entwickelt wird. Bei der neuen Version sollen zahlreiche Kritikpunkte von Windows 8 ausgemerzt werden. Einige Kundenwünsche sind mit dem großen Update von Windows 8.1 zwar bereits umgesetzt worden, der große Wurf ist dabei jedoch ausgebliegen.

Zwei entscheidende Neuerungen
Die zwei wichtigsten Neuerungen von Windows 9 sind, dass das System für alle Geräte die passend Nutzeroberfläche automatisch anzeigt und das klassische Startmenü ein Comeback feiert: Bei PC-Nutzern wird also der klassische Desktop eingeblendet, Tablet-User bekommen die Metro-Oberfläche im Kacheldesign zu sehen.

Noch wichtiger dürfte die Rückkehr des Startmenüs sein. Damit will Microsoft auch viele Windows 7-Nutzer zum Umstieg auf die neue Version überzeugen. Wie das Startmenü in Windows 9 aussehen wird, soll nun ein Screenshot zeigen, der auf My Digital Life veröffentlicht wurde.

Zwei Spalten
Demnach ist das Menü in zwei Spalten unterteilt. In der linken Spalte werden ähnlich wie bei Windows 7 häufig verwendete Programme mit kleinen Icons davor angezeigt. Die rechte Spalte ist hingegen im typischen Kacheldesign von Windows 8 gehalten. Wenn man auf eines dieser Programme klickt, dürfte man automatisch zur Tablet-Version des Betriebssystem wechseln.

>>>Nachlesen: Microsoft beendet Haupt-Support für Windows 7

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

Anzeigen

Werbung

Jetzt Live
Diese Videos könnten Sie auch interessieren
Wiederholen
Jetzt NEU

oe24.TV im Livestream: 24 Stunden News!

Live auf oe24.TV 1 / 10

Top Gelesen 1 / 5

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.

Es gibt neue Nachrichten
auf oe24.at
Jetzt Startseite laden
Abbrechen