Sonderthema:
Apple baut einen Macbook-iPad-Hybrid

Multifunktions-Gerät

© PatentlyApple.com

Apple baut einen Macbook-iPad-Hybrid

Tablet-Computer stürmen derzeit von einem Absatzrekord zum nächsten. Ausgelöst wurde dieser Boom vom iPad von Apple, von dem mittlerweile bereits die zweite Generation im Handel ist, und die dritte nicht mehr allzu lange auf sich warten lässt. Trotzdem sind nicht alle von den neuen Touch-Computern begeistert. Ihnen fehlt einfach eine mechanische Tastatur, mit der sie längere Texte schnell und komfortabel eingeben können. Deshalb haben einige Hersteller bereits sogenannte Hybrid-Geräte auf den Markt gebracht (Asus Transformer und Slider, Dell Inspiron Duo, etc.), die das Beste aus diesen zwei Welten kombinieren sollen.

Macbook-iPad-Hybrid
Und nun hat auch Apple diesen Trend für sich erkannt. So wurde dem iPad-Erfinder laut der Seite "PatentlyApple" vor wenigen Tagen ein Patent zugesprochen, das erkennen lässt, dass sich auch Apple mit solchen Geräten beschäftigt (siehe Bilder). Konkret dürfte es sich um ein MacBook handeln, bei dem das Display mit Touchfunktion ausgestattet ist, sich komplett drehen kann und sogar abnehmbar ist. Wenn man das Dispaly komplett dreht, liegt es auf der Rückseite auf und wird zu einem Tablet-PC ohne Zusatztastatur. Doch da das Gerät dann noch immer deutlich dicker ist als herkömmliche Tablets, kann der Touchscreen sogar von der Tastatur abgekoppelt werden. Außerdem geht aus dem Patent hervor, dass der Macbook-iPad-Hybrid über eine Mobilfunkantenne verfügt und der User so immer und überall ins Internet einsteigen kann.

apple_tablet_macbook_pat1.jpg
Bild:(c) PatentlyApple.com

Gegen die Ultrabooks
Laut Insidern soll Apple das multifunktionale Gerät bereits im Jahr 2013 auf den Markt bringen. Dass es dann auch gleich das iPad (4) ersetzen wird, ist eher unwahrscheinlich. Wie die Verkaufszahlen bestätigen, sind auch Millionen Menschen mit einem reinen Tablet-PC zufrieden. Der Hybrid-Rechner ist eher ein Konkurrenzprodukt zu den neuen Ultrabooks.

Diesen Artikel teilen:

Postings (0)

Postings ausblenden

Posten Sie Ihre Meinung

Anzeigen

Werbung

Top Gelesen 1 / 5
Google-Suche zeigt Flüchtlings-Hetze im Netz
Erschreckend Google-Suche zeigt Flüchtlings-Hetze im Netz
Die Auto-Vervollständigungen von Google zeigen, wonach Österreicher suchen. 1
Worauf der Apple-Chef jetzt setzt
Zukunfts-Trends Worauf der Apple-Chef jetzt setzt
Tim Cook sieht Zukunft unter anderem in Apps für Gesundheit und Spaß. 2
Attersee nun auch virtuell erkundbar
Geniale App Attersee nun auch virtuell erkundbar
Top 7 der Tauchplätze nach exakten geografischen Daten visualisiert. 3
Pebble: Neues Gadget & 2 Smartwatches
Produkt-Offensive Pebble: Neues Gadget & 2 Smartwatches
"Core" sorgt dafür, dass man das Smartphone nicht mehr braucht. 4
Spotify ist weiter am Vormarsch
Noch mehr Nutzer Spotify ist weiter am Vormarsch
Rund 89 Millionen Menschen weltweit hören Musik mit dem Streamingdienst. 5
Die neuesten Videos 1 / 10
Obama plädiert für Abschaffung der Atomwaffen
In Hiroshima Obama plädiert für Abschaffung der Atomwaffen
Der Atombombenabwurf über Hiroshima war der erste Einsatz dieser Waffe. Zehntausende starben in den ersten Sekunden nach der Explosion.
So heiß wird das Wochenende
Wetter So heiß wird das Wochenende
Das erste richtige Sommerwochenende steht vor der Tür.
News TV: Wirbel um Wahlkarten & Sommernachtskonzert
News TV News TV: Wirbel um Wahlkarten & Sommernachtskonzert
Themen: Wirbel um Wahlkarten, Musik-Spektakel in Schönbrunn, So heiß wird das Wochenende
Obama reist als erster US-Präsident nach Hiroshima
USA Obama reist als erster US-Präsident nach Hiroshima
Obama reist als erster US-Präsident nach Hiroshima
Nach Amtszeit: Mieten die Obamas ein Haus?
US-Präsident Nach Amtszeit: Mieten die Obamas ein Haus?
Medien berichten, der scheidende US-Präsident habe ein Haus mit neun Schlafzimmern im Nordwesten von Washington D.C. im Auge.
Boeing fängt Feuer: Flieger evakuiert
300 Menschen an Bord Boeing fängt Feuer: Flieger evakuiert
Eigentlich hätte sie am Freitag mit 319 Passagieren in Richtung Seoul abheben sollen. Doch dann quoll Rauch aus dem linken Triebwerk der Boeing.
Laut IHM war eine "Doppelwahl" möglich
In Wien Laut IHM war eine "Doppelwahl" möglich
Chris Bienert beschreibt in einem Youtube Video seine persönliche Erfahrung bei der Bundespräsidentenwahl 2016.
Studenten liefern sich Straßenschlacht mit Polizei
Chile Studenten liefern sich Straßenschlacht mit Polizei
Die Demonstranten werfen der Mitte-links-Regierung vor, notwendige Reformen des Bildungssystems zu verschleppen.

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.