Sonderthema:
Problem bei neuer Apple Watch behoben

Per Software-Update

Problem bei neuer Apple Watch behoben

Apple hat ein Software-Update für seine erste Smartwatch mit LTE-Anschluss veröffentlicht, das die Verbindungsprobleme im Mobilfunk-Betrieb beheben soll. Nach Einschätzung des US-Konzerns entstanden die Schwierigkeiten bei der Apple Watch Series 3 dadurch, dass sich die Uhr zum Teil automatisch in zuvor von einem Nutzer besuchte WLAN-Hotspots zum Beispiel in Kaffees, Geschäften oder Hotels einzuwählen versuchte.

>>>Nachlesen: Neue Apple Watch 3 macht Mega-Probleme

WatchOS 4.0.1

Diese Netzwerke erfordern aber oft noch eine Bestätigung vom Nutzer. Das ist bei der Apple Watch nicht vorgesehen - und damit steckte sie in einem WLAN ohne Internet-Verbindung fest. Das Update auf die WatchOS-Version 4.0.1 behebe diesen Fehler, erklärte Apple. In Österreich wird die Apple Watch 3 zwar verkauft, bisher aber nur in der Version ohne LTE. Heimische Käufer waren von den Problemen also nicht betroffen.

>>>Nachlesen: iOS 11.0.2 behebt mehrere iPhone-Fehler

>>>Nachlesen: Apple Watch 3 funktioniert ohne iPhone

 

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

Anzeigen

Werbung

Jetzt Live
Diese Videos könnten Sie auch interessieren
Wiederholen
Jetzt NEU

oe24.TV im Livestream: 24 Stunden News!

Live auf oe24.TV 1 / 10

Top Gelesen 1 / 5

Diese Website verwendet Cookies
Cookies dienen der Benutzerführung und der Webanalyse und helfen dabei, die Funktionalität der Website zu verbessern, um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten. Nähere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Impressum  
Es gibt neue Nachrichten