19-Pin-Anschluss kommt

© Screenshot: 9to5mac/Martin uit Utrecht

"iPhone 5 wird das Galaxy S3 beschämen"

Die Gerüchteküche rund um die nächste iPhone-Generation erreicht ihren vorläufigen Höhepunkt. Zwar sind bereits Fotos und ein Video aufgetaucht, die das Gehäuse des iPhone 5 zeigen sollen (wir berichteten; siehe unten), doch nun hat sich erstmals ein echter Insider über das Smartphone geäußert. Zusätzlich sind neue Informationen zum verkleinerten Dock-Anschluss aufgetaucht. Dieser scheint nun tatsächlich fix zu kommen.

Starker Tobak
Wenn es nach dem Vorsitzenden von Foxconn (iPhone-Hersteller), Terry Gou, geht, sollte sich vor allem Samsung in Anbetracht der iPhone 5-Präsentation warm anziehen. In einem Interview mit der China Times meinte er, dass er sich bereits über die langen Gesichter beim Konkurrenten freue. Die Tech-Seite Patently Apple zitiert Gou sogar mit den Worten: "Das iPhone 5 wird Samsungs Galaxy S3 beschämen". Eine echte Überraschung sind diese Worte jedoch nicht. Denn Gous Lebensziel besteht laut eigenen Angaben darin, Samsung zu deklassieren. Konkrete Informationen zum nächsten iPhone verriet er jedoch nicht.

Kleinerer Dock-Anschluss
Dafür scheinen sich jene Gerüchte zu bestätigen, laut denen das nächste iPhone einen kleineren Dock-Anschluss erhalten soll. Diese kursieren bereits seit Wochen durch die Tech-Blogs. Nun haben drei unterschiedliche iPhone-Zulieferer gegenüber Techcrunch bestätigt, dass der aktuelle Connector mit 30 Pins durch einen kleineren, der nur mehr 19 Pins aufweist, ersetzt werden soll. Damit sind aktuelle Docking-Stations, Ladegeräte, Kabel, etc. nicht mehr mit dem iPhone 5 kompatibel. Wahrscheinlich werden sich die Nutzer einen Zwischenstecker (Adapter) kaufen müssen.

4 Zoll-Display
Ansonsten gibt es keine neuen Informationen. Das iPhone 5 soll aber, wie berichtet, ein 4-Zoll-Display (1136 x 640 Pixel) erhalten und länger werden. An der Breite dürfte Apple hingegen festhalten. Mit iOS 6 kommt auch Apples eigener Kartendienst auf das Smartphone.

iPhone 5-Studie, die anhand der aktuellen Infos am PC designt wurde:

Diashow Fotos vom iPhone 5 (Martin uit Utrecht)
Kommt so das iPhone 5?

Kommt so das iPhone 5?

Die Display-Größe dürfte auf 4-Zoll steigen. Außerdem soll der Touchscreen ein 16:9-Format erhalten und eine Auflösung von 1136 x 640 Pixel bieten.

Kommt so das iPhone 5?

Kommt so das iPhone 5?

Darüber hinaus verfügen die gezeigten Gehäuse über einen kleineren Dock-Anschluss und der Klinkenstecker ist am unteren Rand angebracht.

Kommt so das iPhone 5?

Kommt so das iPhone 5?

Breiter dürfte das iPhone 5 aber nicht werden. Der Größenzuwachs geht also rein zu Lasten der Länge.

Kommt so das iPhone 5?

Kommt so das iPhone 5?

Wenn die vor einigen Tagen veröffentlichten Gehäusefotos echt waren, könnte das iPhone 5 tatsächlich so aussehen.

1 / 4
  Diashow

Video vom iPhone 5-Gehäuse

Fotos vom iPhone 5-Gehäuse

Diashow Fotos vom iPhone 5-Gehäuse
iPhone 5-Gehäuse

iPhone 5-Gehäuse

Kult-Smartphone kommt wieder in den zwei bekannten Farben und mit Micro-SIM-Karte.

iPhone 5-Gehäuse

iPhone 5-Gehäuse

Das iPhone 5 wird nicht breiter, aber deutlich länger.

iPhone 5-Gehäuse

iPhone 5-Gehäuse

Die Rückseit besteht zum Großteil aus Aluminium. Nur der obere und untere Rand sind (aus Empfangsgründen) aus Plastik.

iPhone 5-Gehäuse

iPhone 5-Gehäuse

Der Docking-Anschluss (rechts im Bild) wird deutlich kleiner.

1 / 4
  Diashow

Diesen Artikel teilen:

Postings (0)

Postings ausblenden

Posten Sie Ihre Meinung

Anzeigen

Werbung

Top Gelesen 1 / 5
iPhone 7 kommt am 7. September
Jetzt ist es offiziell iPhone 7 kommt am 7. September
Apple hat die Einladungen zu einer Neuheiten-Präsentation verschickt. 1
iPhone-Diebe setzen auf neue Masche
Sogar die Polizei warnt iPhone-Diebe setzen auf neue Masche
Professionelle Täter versuchen an Daten zum Entsperren der Geräte zu kommen. 2
Media Markt eröffnet ersten Mobile Shop
Europa-Premiere in Österreich Media Markt eröffnet ersten Mobile Shop
Kunden bekommen Tarifberatung und Sortiment an Smartphones sowie Zubehör. 3
Pokémon-Spieler erwischen Paar beim Sex
Mitten im Park Pokémon-Spieler erwischen Paar beim Sex
Statt Charmander kam ein liebeswütiges Pärchen zum Vorschein. 4
WhatsApp-Daten vor Facebook schützen
Weitergabe verhindern WhatsApp-Daten vor Facebook schützen
So können sich Nutzer gegen die Verzahnung der beiden Dienste wehren. 5
Die neuesten Videos 1 / 10
Gruppenvergewaltiger machen Siegerpose
  Gruppenvergewaltiger machen Siegerpose
Eine Freundin des Opfers hat die Schandtat mit dem Handy gefilmt.
Bauern verzweifeln nach Erdbeben
Italien Bauern verzweifeln nach Erdbeben
Sie machen sich Sorgen um die Tiere. Da fehlt einfach alles. Es gibt kein Futter, keine Ställe. Und sie können nicht gemolken werden.
Völkerrechtswidrige Kollektivstrafe
Westjordanland Völkerrechtswidrige Kollektivstrafe
Die israelische Armee hat das Haus eines Mannes gesprengt, der beschuldigt wird, an einem Attentat beteiligt gewesen zu sein.
Flüchtlingslager in Flammen
Kirkuk Flüchtlingslager in Flammen
In der Nähe der nordirakischen Stadt Kirkuk wurden rund 70 Flüchtlingszelte von Flammen zerstört.
Sexismus-Skandal um Wiener Konditorei
"Punschkrapferl" Sexismus-Skandal um Wiener Konditorei
Mitarbeiterinnen der bekannten Wiener Konditorei tragen nun Shirts mit Schriftzügen wie "Punschkrapferl" am Dekollete- der Vorwurf des Sexismus wird laut.
Apple soll 13 Mrd. Euro Steuern nachzahlen
EU hat entschieden Apple soll 13 Mrd. Euro Steuern nachzahlen
Nach den EU-Beihilfevorschriften sind gezielte Steuervorteile für einzelne Unternehmen unzulässig. Die Brüsseler Behörde hatte seit 2014 die Steuervereinbarungen Irlands mit dem US-Unternehmen genau unter die Lupe genommen.
Kern stoppt Pressefoyer
Politik Kern stoppt Pressefoyer
Die Regierung schraubt wieder an der medialen Inszenierung des wöchentlichen Ministerrats, und diesmal radikal. Das traditionelle Pressefoyer mit Bundes- und Vizekanzler im Anschluss an die Regierungssitzung ist ab heute Geschichte, gab Bundeskanzler Christian Kern (SPÖ) am Dienstag vor Sitzungsbeginn bekannt.
Kult-Konditorei sexistisch?
"Hallo du Cremeschnitte" Kult-Konditorei sexistisch?
Nur Frauen haben die neuen Shirts mit "Cremeschnitte"

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.