Flaches Navi mit TV- und Internet-Funktion

CeBIT 2010

Flaches Navi mit TV- und Internet-Funktion

Navigationsspezialist Mio zeigt auf der CeBIT in Hannover ein neues Navigationsgerät mit Fernsehempfänger und WLAN-Schnittstelle.

Navigation
Optisch gefällt das neue "Moov 780" vor allem aufgrund seines nur 1,4 Zentimeter flachen Gehäuses. In diesem ist ein großes 7-Zoll Display untergebracht, das via Touchfunktion bedient wird. Im Vordergrund steht natürlich nach wie vor die sichere und zielführende Navigation. Dafür soll die Software "Mio Spirit" sorgen, welche beispielsweise über eine innovative Umkreissuche für Sonderziele ("Explore Mode") verfügt. So lassen sich ohne großen Aufwand umliegende Parkplätze oder Bankomaten aufspüren. Über die Funktion "True Map" kann sich jeder Anwender seine bevorzugte Kartendarstellung selbst definieren.

Fernsehen und Internet
Doch das Gerät kann mehr. So stattet der Hersteller dieses Navi mit einem TV-Empfänger und einer WLAN-Schnittstelle aus. Mit dem integrierten Fernsehempfänger (DVB-T) sorgt das Navi unterwegs für Unterhaltung. Highlight ist jedoch das integrierte WLAN, mit dem man kabellos ins Internet gelangt. So kann man sich mit dem Moov 780 an allen WLAN-Hotspots (oder zuhause) ins Internet einloggen und beispielsweise YouTube-Videos in HD-Qualität betrachten. Des Weiteren behält der User so auch unterwegs den Überblick über seine E-Mails oder Social-Network Aktivitäten.

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

Anzeigen

Werbung

Jetzt Live
Diese Videos könnten Sie auch interessieren
Wiederholen
Jetzt NEU

oe24.TV im Livestream: 24 Stunden News!

Live auf oe24.TV 1 / 10

Top Gelesen 1 / 5

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.

Es gibt neue Nachrichten
auf oe24.at
Jetzt Startseite laden
Abbrechen