Sonderthema:
Sony Xperia E4 kommt zum Kampfpreis

Günstiges Smartphone

Sony Xperia E4 kommt zum Kampfpreis

Sony bringt mit dem Xperia E4 ein neues, ziemlich preiswertes Smartphone in den Handel. Trotz einer recht umfangreichen Ausstattung wird der Android-Newcomer voraussichtlich im Februar zu einem Preis von 129 Euro (ohne Vertrag) in Schwarz und Weiß auf den Österreichischen Markt verfügbar sein.

sony_xperia_e4.jpg © Sony

Ausstattung
Mit den deutlich teureren Flaggschiff-Smartphones kann das Xperia E4 verständlicherweise zwar nicht mithalten, für alle gängigen Alltagsaufgaben ist es jedoch gut gerüstet. Es verfügt über ein 5-Zoll-qHD-Display mit IPS-Technologie. Als Antrieb kommt ein 1,3-GHz-Quad-Core-Prozessor zum Einsatz, dem 1 GB RAM zur Seite stehen. Den internen 8 GB Speicher können die Nutzer via microSD-Karten erweitern. Die 5 MP-Kamera auf der Rückseite mit HDR wird mit einigen nützlichen Foto-Apps (AR-Spaß, Live on YouTube, Porträt-Retouche, Sound Photo, Timeshift burst, AR-Effect, etc.) aufgewertet. Vorne gibt es eine 2 MP Kamera für Selfies und Videochats. Features wie Bluetooth, WLAN, GPS und ein leistungsstarker 2.300-mAh-Akku runden die Ausstattung ab.

Fazit
Abschließend bleibt festzuhalten, dass Sony mit dem neuen Xperia E4 ein Smartphone zum absoluten Kampfpreis in den Handel bringt. Normalerweise muss man für so viel Technik tiefer in die Tasche greifen. Damit dürfte es nicht nur Smartphone-Einsteiger sondern auch preisbewusste Käufer ansprechen, die auf günstige SIM-Only-Tarife setzen und deshalb ein für alle Netze offenes Handy brauchen.

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

Anzeigen

Werbung

Jetzt Live
Diese Videos könnten Sie auch interessieren
Wiederholen
Jetzt NEU

oe24.TV im Livestream: 24 Stunden News!

Live auf oe24.TV 1 / 10

Top Gelesen 1 / 5

Diese Website verwendet Cookies
Cookies dienen der Benutzerführung und der Webanalyse und helfen dabei, die Funktionalität der Website zu verbessern, um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten. Nähere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Impressum  
Es gibt neue Nachrichten