07. Dezember 2012 08:14

Smartphone-Check 

Sony Xperia J im großen oe24.at-Test

Hier können sie das gelungene Allround-Smartphone gewinnen.

Sony Xperia J im großen oe24.at-Test
© Sony

Mit dem Xperia J hat Sony vor kurzem ein neues Mittelklasse-Smartphone in den Handel gebracht. Wir konnten das Gerät in den letzten Tagen auf Herz und Nieren prüfen. Wie es dabei abgeschnitten hat, lesen Sie im folgenden Testbericht. Und am Ende können Sie das Sony Xperia J sogar gewinnen.

Update - das Gewinnspiel ist mittlerweile vorbei.

Erster Eindruck
Schon beim Auspacken fällt auf, dass das Xperia J extrem dünn und leicht (124 Gramm) ist. Die Verarbeitung ist solide, die Materialien hinterlassen einen guten Eindruck und durch die leicht gebogene Rückseite liegt das Smartphone gut in der Hand. Die Abmessungen (124 x 61 x 9 mm) gehen für ein 4-Zoll-Gerät voll in Ordnung. So findet es auch in kleinen Hostentaschen ausreichend Platz.

Fotos vom Test des Sony Xperia J
http://images03.oe24.at/xperia_j_test_ds2.jpg/storySlideshow/87.327.292
Sony Xperia J
http://images02.oe24.at/xperia_j_test_ds3.jpg/storySlideshow/87.327.295
Sony Xperia J
http://images01.oe24.at/xperia_j_test_ds9.jpg/storySlideshow/87.336.446
Sony Xperia J
http://images05.oe24.at/xperia_j_test_ds7.jpg/storySlideshow/87.327.307
Sony Xperia J
http://images05.oe24.at/xperia_j_test_ds8.jpg/storySlideshow/87.327.310
Sony Xperia J
http://images01.oe24.at/xperia_j_test_ds6.jpg/storySlideshow/87.327.304
Sony Xperia J
http://images03.oe24.at/xperia_j_test_ds1.jpg/storySlideshow/87.327.289
Sony Xperia J
http://images05.oe24.at/xperia_j_test_ds.jpg/storySlideshow/87.327.313
Sony Xperia J
http://images01.oe24.at/xperia_j_test_ds4.jpg/storySlideshow/87.327.298
Sony Xperia J
http://images02.oe24.at/xperia_j_test_ds5.jpg/storySlideshow/87.327.301
Sony Xperia J

Display und Performance
Dreh- und Angelpunkt des Xperia J ist sein 4-Zoll-Touchscreen, der von kratzfestem Gorilla-Glas geschützt wird. Die Auflösung des TFT-Displays von 480 x 854 Px kann sich angesichts des günstigen Preises ebenfalls sehen lassen. Fotos und Videos werden klar und realistisch dargestellt. Mit Highend-Smartphones kann es aber natürlich nicht ganz mithalten. Dennoch reicht die Auflösung auch für bequemes Lesen von Internetseiten. Selbst wenn man Seiten extrem heranzoomt, bleibt die Lesbarkeit gegeben. Einzelne Pixel sind dann aber schon zu erkennen.

Beim Prozessor vertraut Sony auf einen 1 GHz-Einkern-Chip von Qualcomm. Diesem steht ein Arbeitsspeicher von 512 MB RAM zur Seite. Der Touchscreen reagiert flott auf Befehlseingaben. Auch die Performance beim Internet-Surfen kann sich sehen lassen. Selbst größere Seiten werden zügig geladen und aufgebaut. Das gilt sowohl für den WLAN-, als auch für den HSPA-Betrieb. Nur bei schnell aufeinanderfolgenden Eingaben kommt es zu Wartezeiten. Im Alltagsbetrieb spielt das jedoch keine große Rolle. Apps werden ebenfalls sehr schnell heruntergeladen und installiert. Beliebte Spiele wie Angry Birds oder NFS bereiten dem Xperia J ebenfalls keinerlei Probleme. A-GPS-Sensor, DLNA-Support, UKW-Radio und Bluetooth sind ebenfalls mit an Bord.

Kamera und Speicher
Auf der Rückseite ist eine 5 MP-Hauptkamera mit LED-Blitz und Autofokus integriert. Wie bei anderen Sony-Smartphones hinterlässt auch diese Kamera einen guten Eindruck. Bei guten Lichtverhältnissen kann sich die Qualität der Aufnahmen wirlkich sehen lassen. Der Bildstabilisator unterstützt den User ebenfalls. In dunklen Räumen darf man sich jedoch keine Wunder erwarten. Dafür ist der Sensor einfach zu klein. Mit der Kamera können auch Videos aufgenommen werden. Leider wird hier nur VGA-Qualität unterstützt. Für kurze Spaß-Clips reicht das jedoch allemal.

Der interne Speicher fällt mit 4 GB klassenüblich aus. Er kann via microSD-Karten um bis zu 32 GB erweitert werden.

Akku und Telefonfunktion
In diesem Punkt profitiert das Xperia J von seiner Ausstattung. Während bei den aktuellen Top-Smartphones schnelle Prozessoren sowie große und hochauflösende Dispalys den Akkus in Windeseile leer saugen können, hält jener des Xperia J vergleichsweise lange durch. Selbst bei intensivem Einsatz musste das Smartphone im Test erst nach zwei Tagen an die Steckdose. Bei normaler Nutzung kann es auch bis zu vier Tage durchhalten.

Beim Telefonieren gibt es nichts auszusetzen. Das Smartphone bietet eine gute Sprachqualität. Nur die Freisprechfunktion sollte man besser nur in leiser Umgebung verwenden. Ansonsten rauscht es doch ziemlich stark.

Software
Als Betriebssystem ist Googles Android 4.0 Ice Cream Sandwich vorinstalliert. Darüber legt Sony seine eigene Oberfläche. Die Bedienung gestaltet sich übersichtlich. Zahlreiche nützliche Apps sind bereits vorinstalliert. In Googles Play Store stehen über eine halbe Million weitere Anwendungen zur Verfügung.

Fazit
Die unverbindliche Preisempfehlung von Sony liegt bei günstigen 239 Euro. In dieser Preisklasse gibt es nur wenige Smartphones, die mit dem Xperia J mithalten können. Wer kein absolutes Highend-Gerät will, macht mit diesem Sony-Handy nichts falsch. Als zuverlässiger Alltagsbegleiter taugt es allemal.

Gewinnspiel
Sony hat uns dankenswerter Weise ein Xperia J für ein Gewinnspiel zur Verfügung gestellt. Sie können hier also ein brandneues Sony Xperia J gewinnen.


Das Gewinnspiel ist vorbei - wir gratulieren dem Sieger, Herrn Johann R. aus 5212 Lengau.

 

Site-Link: "Hier nach den neuesten Handys shoppen"

Fotos vom Sony Xperia T "Skyfall"
http://images03.oe24.at/Xperia-T_Skyfall_Front40.jpg/storySlideshow/81.170.709
James Bond-Smartphone
Das Sony Xperia T ist auch in einer speziellen James Bond-Edition erhältlich. Diese bietet einige Goodies und steckt...
http://images02.oe24.at/Xperia-T_Skyfall_Box1.jpg/storySlideshow/81.170.706
James Bond-Smartphone
...in einer speziellen Verpackung im "Skyfall"-Design.
http://images05.oe24.at/XperiaT_Black_Front.jpg/storySlideshow/81.170.700
James Bond-Smartphone
Bedient wird das Smartphone über ein 4,55 Zoll-Display, das eine Auflösung von 1280 x 720 Pixel bietet.
http://images05.oe24.at/XperiaT_Black_Back.jpg/storySlideshow/81.170.697
James Bond-Smartphone
Auf der Rückseite ist eine 13 Megapixel-Kamera mit wirklich gut funktionierendem Schnellstart-Modus integriert. Mit ihr gelingen bei gutem Licht wirklich tolle Fotos. Auch die Qualität der FullHD-Videos kann sich sehen lassen.
http://images03.oe24.at/Xperia-T_Skyfall_5.jpg/storySlideshow/81.170.703
James Bond-Smartphone
Die Dicke von minimal 9,35 mm - durch die Biegung ist es an einigen Stellen bis zu 11 mm dick - schießt etwas übers Ziel hinaus.
http://images04.oe24.at/XperiaT_White_Group.jpg/storySlideshow/81.170.691
James Bond-Smartphone
Als Antrieb vertraut Sony beim Xperia T auf einen 1,5 GHz-Dual-Core Prozessor der neuesten Generation (Snapdragon S4, A15-Cortex), der in Zusammenarbeit mit dem Arbeitsspeicher von 1 GB RAM eine durchaus solide Performance bietet.
http://images04.oe24.at/xperia_t_TEST-DS2.jpg/storySlideshow/81.354.271
James Bond-Smartphone
http://images05.oe24.at/xperia_t_TEST-DS.jpg/storySlideshow/81.354.265
James Bond-Smartphone
http://images03.oe24.at/xperia_t_TEST-DS3.jpg/storySlideshow/81.354.274
James Bond-Smartphone
http://images04.oe24.at/xperia_t_TEST-DS1.jpg/storySlideshow/81.354.268
James Bond-Smartphone

Fotos vom Test des Xperia go
http://images03.oe24.at/xperia_go_test_ds5.jpg/storySlideshow/73.181.156
Sony Xperia go
Hält man das ziemlich kompakte Xperia go (111.0 x 60.3 x 9.8 mm) nach dem Auspacken erstmals in Händen, würde man nicht glauben,...
http://images02.oe24.at/xperia_go_test_ds6.jpg/storySlideshow/73.181.159
Sony Xperia go
...dass es sich bei dem Gerät um ein Outdoor-Smartphone handelt. Es ist weder dicker noch merklich schwerer als andere Handys dieser Größe.
http://images01.oe24.at/xperia_go_test_ds8.jpg/storySlideshow/73.181.165
Sony Xperia go
Nimmt man die Abdeckung ab, fällt die Outdoor-Fähigkeit schon eher auf. Das blaue Plastikgehäuse lässt kein Wasser zur...
http://images05.oe24.at/xperia_go_test_ds9.jpg/storySlideshow/73.181.168
Sony Xperia go
...empfindlichen Elektronik durch. Spezielle Verschlüsse für microSD- und SIM-Karten sind ebenfalls mit dabei.
http://images02.oe24.at/xperia_go_test_ds7.jpg/storySlideshow/73.181.162
Sony Xperia go
Damit das Smartphone tatsächlich auch wasserfest ist, müssen auch die Gehäuse-Verschlüsse für den microSD-Port und den Klinkenstecker verschlossen sein.
http://images01.oe24.at/xperia_go_test_ds10.jpg/storySlideshow/73.181.171
Sony Xperia go
Unter Wasser reagiert der Touchscreen nicht auf Eingabebefehle.
http://images05.oe24.at/A1_Sony-Xperia-go_2.jpg/storySlideshow/73.254.564
Sony Xperia go
Ansonsten macht das Wasser dem Gerät nichts aus. Auch wenn man es in...
http://images03.oe24.at/A1_Sony-Xperia-go_7.jpg/storySlideshow/73.254.567
Sony Xperia go
...der Badehose vergisst, gibt es nicht gleich den Geist auf. Gleiches gilt für...
http://images05.oe24.at/A1_Sony-Xperia-go_ds.jpg/storySlideshow/73.254.561
Sony Xperia go
...Strandbesuche. Selbst Sand kann dem Xperia go nichts anhaben.
http://images01.oe24.at/xperia_go_test_ds1.jpg/storySlideshow/73.181.144
Sony Xperia go
Typisch Android: Fünf frei belegbare Homescreens stehen zur Verfügung. Sie...
http://images05.oe24.at/xperia_go_test_ds2.jpg/storySlideshow/73.181.147
Sony Xperia go
...sind individualle anpassbar und sehr übersichtlich.
http://images01.oe24.at/xperia_go_test_ds.jpg/storySlideshow/73.181.177
Sony Xperia go
Zahlreiche Apps sind bereits vorinstalliert.
http://images05.oe24.at/xperia_go_test_ds3.jpg/storySlideshow/73.181.150
Sony Xperia go
Die Darstellungsqualität des 3,5-Zoll-Reality-Displays ist durchschnittlich. Mehr kann man angesichts der Auflösung von 320 x 480 Pixel nicht erwarten.
http://images04.oe24.at/xperia_go_test_ds4.jpg/storySlideshow/73.181.153
Sony Xperia go
Da der Bildschirm relativ klein ist, macht auch das Lesen von Internetseiten nicht allzu viel Freude.

Fotos vom Test des Sony Xperia P
http://images05.oe24.at/sony_xperia_p_test_ds3.jpg/storySlideshow/69.041.790
Smartphone-Test
Mit einer Diagonale von 4-Zoll zählt das Xperia P zu den größeren Vertretern seiner Klasse. Das 16:9-Display bietet eine Auflösung von 540 x 960 Px.
http://images05.oe24.at/sony_xperia_p_test_ds2.jpg/storySlideshow/69.041.787
Smartphone-Test
Highlight ist die Displaytechnologie "White Magic". Dank ihr wird der herkömmliche Bildaufbau aus drei Subpixeln (Rot, Grün, Blau) pro Bildpunkt um ein weiteres, weißes Subpixel ergänzt wurde.
http://images01.oe24.at/sony_xperia_p_test_ds5.jpg/storySlideshow/69.041.799
Smartphone-Test
Das bietet vor allem den Vorteil, dass das Display auch bei Sonneneinstrahlung ziemlich gut ablesbar bleibt.
http://images05.oe24.at/sony_xperia_p_test_ds4.jpg/storySlideshow/69.041.794
Smartphone-Test
Die wichtigsten Anwendungen und Funktionen lassen sich auf den bis zu fünf Homescreens individuell programmieren.
http://images02.oe24.at/sony_xperia_p_test_ds6.jpg/storySlideshow/69.041.802
Smartphone-Test
Als Antrieb setzt Sony auf einen 1 GHz Dual-Core-Chip (STE U8500) samt 1 GB Arbeitsspeicher. Damit ist flüssiges arbeiten möglich.
http://images04.oe24.at/sony_xperia_p_test_ds.jpg/storySlideshow/69.041.814
Smartphone-Test
Bei Normalansicht sind die Schriftzeichen naturgemäß ziemlich klein. Dank der Multitouch-Zoomfunktion...
http://images01.oe24.at/sony_xperia_p_test_ds1.jpg/storySlideshow/69.041.784
Smartphone-Test
...lassen sich Texte aber im Nu auf ein lesbares Format vergrößern.
http://images05.oe24.at/sony_xperia_p_test_ds8.jpg/storySlideshow/69.041.808
Smartphone-Test
Optisch orientiert sich das Xperia P (122 x 60 x 11 mm, 120g) am großen Bruder.
http://images01.oe24.at/sony_xperia_p_test_ds7.jpg/storySlideshow/69.041.805
Smartphone-Test
An der Verarbeitung gibt es nichts auszusetzen. Hier hat sich Sony sichtlich um einen guten Qualitätseindruck bemüht.
http://images05.oe24.at/sony_xperia_p_test_ds9.jpg/storySlideshow/69.041.811
Smartphone-Test
Sein Alu-Gehäuse kommt genauso geradlinig daher und verfügt ebenfalls über die edel wirkende transparente Leiste, die das Gerät aufgrund der Beleuchtung vor allem in der Nacht zum absoluten Hingucker macht.




Posten Sie Ihre Meinung Neu anmelden Login |
2 Postings
gaffa55 meint am 07.12.2012 18:03:00 ANTWORTEN >
Das tolle Allround Handy???
Der Bildstabilisator unterstützt den User ebenfalls. In dunklen Räumen darf man sich jedoch keine Wunder erwarten. Dafür ist der Sensor einfach zu klein. Mit der Kamera können auch Videos aufgenommen werden. Leider wird hier nur VGA-Qualität unterstützt.
Bitte 1080p ist heutzutage standard...
Nein danke!
@gaffa (GAST) meint am 08.12.2012 20:31:47
bei welchem 200 euro handy, ist denn eine fullhd-cam standard? für den günstigen preis, bietet das xperia j eine exzellente performance.
Seiten: 1
Meistgelesen Digital
Mobile World Congress

Highlights Digital

So groß soll das iPhone 6 werden Neue Fotos So groß soll das iPhone 6 werden

Sony Xperia Z2 Tablet im oe24.at-Test iPad-Air-Gegner Sony Xperia Z2 Tablet im oe24.at-Test

So genial wird iOS 8 für iPhone und iPad Neue Infos & Screenshots So genial wird iOS 8 für iPhone und iPad

Samsung Galaxy S5 im großen oe24.at-Test Top-Smartphone Samsung Galaxy S5 im großen oe24.at-Test

Facebook-Seite zeigt peinlichste Tattoos Schlimmer geht´s nicht Facebook-Seite zeigt peinlichste Tattoos

Alle Infos vom neuen HTC One (2014) Top-Smartphone Alle Infos vom neuen HTC One (2014)

PS4: Sony bringt Virtual-Reality-System „Project Morpheus“ PS4: Sony bringt Virtual-Reality-System

Krypto-Smartphones für jedermann boomen Sichere Handys Krypto-Smartphones für jedermann boomen

Titanfall: Spiel und Controller gewinnen EA-Blockbuster Titanfall: Spiel und Controller gewinnen

iOS 7.1: Neuerungen im Überblick Für iPhone und iPad iOS 7.1: Neuerungen im Überblick

McDonald's startet Bestell-App „Quick Mac“ In Österreich McDonald's startet Bestell-App „Quick Mac“

Samsung Galaxy S5 im Kurztest Erste Eindrücke Samsung Galaxy S5 im Kurztest

Telegram stürmt an WhatsApp vorbei Gratis-Messenger Telegram stürmt an WhatsApp vorbei

Datenschützer warnen vor WhatsApp-Deal Übernahme durch Facebook Datenschützer warnen vor WhatsApp-Deal

Apples iWatch soll vor Herzinfarkten warnen Kommende Smartwatch Apples iWatch soll vor Herzinfarkten warnen

Erfinder löscht Flappy Bird aus Appstores Aus für Gaming-Hit Erfinder löscht Flappy Bird aus Appstores

10 verblüffende Facebook-Fakten Zum 10. Geburtstag 10 verblüffende Facebook-Fakten

Apple testet 100 iPhone 6 mit Saphirglas-Display Womöglich mit Solarzellen Apple testet 100 iPhone 6 mit Saphirglas-Display

5G-Netz wird 1000-mal schneller als LTE (4G) Neues mobiles Internet 5G-Netz wird 1000-mal schneller als LTE (4G)

Samsung zeigt das Galaxy S5 Termin steht fest Samsung zeigt das Galaxy S5

Neue Sex-App für die Google-Brille „Sex with Google Glass“ Neue Sex-App für die Google-Brille

WhatsApp auch künftig ohne Werbung Laut Gründer WhatsApp auch künftig ohne Werbung

Quizduell-App löst Mega-Hype aus Absolutes Suchtpotenzial Quizduell-App löst Mega-Hype aus

Irre: Amazon liefert Auto im Mega-Paket Gelungene PR-Aktion Irre: Amazon liefert Auto im Mega-Paket

Gadgets & Sensoren für alle Lebensbereiche Top-Trend der CES Gadgets & Sensoren für alle Lebensbereiche

iWatch mit genialer Auflade-Funktion Smartwatch von Apple iWatch mit genialer Auflade-Funktion

Die meistgenutzten Apps in Österreich WhatsApp & Co. Die meistgenutzten Apps in Österreich

Wie man jetzt noch zu einer PS4 kommt Teures Vergnügen Wie man jetzt noch zu einer PS4 kommt

Drei aktuelle Super-Phones im Test Weihnachts-Renner Drei aktuelle Super-Phones im Test

Nokia-Phablet Lumia 1520 bei uns gestartet Neues Flaggschiff Nokia-Phablet Lumia 1520 bei uns gestartet

Die Playstation 4 im großen Test Zocken auf hohem Niveau Die Playstation 4 im großen Test

Die 10 meist besuchten Webseiten der Welt?

Das Internet hat vor ca. 20 Jahren die Welt erobert.…
 

Wii Spiele kopieren? - So funktioniert's

Konsolenspiele können ziemlich teuer sein, vor allem die Neueren.…
 

Welche Gefahren birgt ACTA?

ACTA sorgt für vielfachen Widerstand durch Protestaktionen der Occupy-Bewegung.…
 

Amiga-System auf dem PC simulieren? - So geht´s

Emulieren eines Amiga auf dem PC...…
 
Messe-Highlights