Nadal verhindert Schweizer Traumfinale

Australian Open

Nadal verhindert Schweizer Traumfinale

Spanier ließ Roger Federer im Halbfinale in drei Sätzen keine Chance.

Rafael Nadal steht zum dritten Mal in seiner Tennis-Karriere im Endspiel der Australian Open. Die Nummer eins der Welt gewann am Freitag in Melbourne das Halbfinale gegen den Schweizer Roger Federer mit 7:6(4),6:3,6:3. Dabei wies der Spanier seinen großen Rivalen deutlich in die Schranken.

Im Endspiel am Sonntag trifft Nadal auf den Schweizer Stanislas Wawrinka, der sich am Donnerstag gegen Tomas Berdych aus Tschechien durchgesetzt hatte. Nadal verwandelte gegen Federer nach 2:24 Stunden seinen zweiten Matchball. Der Spanier gewann bisher einmal in Melbourne.

Diashow: Die Hitze-Fotos von den Australian Open

Die Hitze-Fotos von den Australian Open

×