Modern Warfare 3 knackt Avatar-Rekord

Weltrekord für Call of Duty

Modern Warfare 3 knackt Avatar-Rekord

Der aktuelle Activision-Blockbuster "Call of Duty: Modern Warfare 3"  eilt von Rekord zu Rekord. Wie berichtet, legte das Kriegsspiel den erfolgreichsten Start eines Unterhaltungsmediums aller Zeiten aufs Parkett. Und nun wurde bereits die nächste Marke geknackt.

Avatar überholt
Wie Activision nun bekanntgab, hat das Spiel die Umsatz-Marke von 1 Milliarde US Dollar seit Erscheinen am 8. November 2011 überschritten – laut Charttrack und Händlerinformationen. Der Trend, dass interaktives Entertainment ein immer größeres Publikum anspricht, hält also an:  Der Titel erreichte diesen Meilenstein in nur 16 Tagen und übertrifft somit den Rekord, der 2009 vom Kinofilm Avatar aufgestellt wurde – der Film erreichte die Marke von 1 Milliarde US Dollar in 17 Tagen.

Mehr "Einwohner" als New York, London und Co. gemeinsam
Während 2011 Kinoumsätze sinken – dieses Jahr von vier Prozent auf 9,4  Milliarden Dollar verglichen mit 9,8 Milliarden in 2010 – wächst die Anzahl der Leute, die Spiele kaufen und spielen ohne Tendenz einer Verlangsamung. Mit mehr als 30 Millionen Spielern ist die Call of Duty-Community nun größer als die Bevölkerung von New York, London, Tokyo, Paris und Madrid zusammen. Diese Daten wurden von "boxofficemojo.com" und Pricewaterhouse Coopers‘ Global Entertainment Outlook ermittelt.

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

Anzeigen

Werbung

Jetzt Live
Diese Videos könnten Sie auch interessieren
Wiederholen
Jetzt NEU

oe24.TV im Livestream: 24 Stunden News!

Live auf oe24.TV 1 / 9

Top Gelesen 1 / 5

Diese Website verwendet Cookies
Cookies dienen der Benutzerführung und der Webanalyse und helfen dabei, die Funktionalität der Website zu verbessern, um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten. Nähere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Impressum  
Es gibt neue Nachrichten