Alle Infos von der neuen Xbox ONE

"NextGen"-Spielekonsole

Alle Infos von der neuen Xbox ONE

Seiten: 12

Microsoft hat am Dienstagabend die neue Generation seiner Spielekonsole Xbox vorgestellt (siehe auch unseren Live-Ticker aus Seite 2). Das Gerät hört auf den Namen Xbox ONE, kommt noch in diesem Jahr auf den Markt und hat technisch ordentlich aufgerüstet. Beim Design setzt der IT-Riese hingegen auf Reduziertheit. Die Konsole wirkt betont schlicht. Kein Wunder, schließlich soll sie eine Art Multimedia-Zentrale im Wohnzimmer werden. Ein extrovertierter Look käme da nicht gut an. Mit der Xbox One beginne eine neue Generation in den Wohnzimmern, sagte Xbox-Chef Don Mattrick. Die Nachfolgerin der rund acht Jahre alten Xbox 360 setzt nämlich neben dem Spielen verstärkt auf multimediale Fernseh-Unterhaltung.

Ausstattung
Über die Hardware tauchten in den vergangenen Wochen zahlreiche Gerüchte auf. Und viele von ihnen haben sich als richtig erwiesen. Die Xbox ONE wird von einem 8-Kern-Prozessor von AMD (x86-Architektur) angetrieben dem ein Arbeitsspeicher von 8 GB zur Seite steht. Die integrierte Festplatte bietet einen Speicherplatz von ordentlichen 500 MB. Weiters sind ein Blu-ray-Laufwerk, WLAN, HDMI und USB 3.0 mit an Bord. Damit ist die Konsole deutlich schneller und effizienter als die (noch) aktuelle Xbox 360 und zieht in Sachen Ausstattung in etwa mit Sonys PS4 gleich. Den Controller hat Microsoft ebenfalls verbessert. Er arbeitet nun mit Kinect zusammen und bietet laut den Entwicklern 40 wichtige Neuerungen.

Fotos von der Keynote

Diashow Fotos von der Xbox ONE-Präsentation

Xbox ONE-Präsentation

Beim Design setzt der IT-Riese auf Reduziertheit. Die Xbox ONE wirkt betont schlicht. Kein Wunder, schließlich soll sie eine Art Multimedia-Zentrale im Wohnzimmer werden.

Xbox ONE-Präsentation

Den Controller hat Microsoft ebenfalls verbessert. Er arbeitet nun mit Kinect zusammen und bietet laut den Entwicklern 40 wichtige Neuerungen.

Xbox ONE-Präsentation

Mit der Xbox One beginne eine neue Generation in den Wohnzimmern, sagte Xbox-Chef Don Mattrick.

Xbox ONE-Präsentation

Die Nachfolgerin der rund acht Jahre alten Xbox 360 setzt nämlich neben dem Spielen verstärkt auf multimediale Fernseh-Unterhaltung.

Xbox ONE-Präsentation

Kinect nimmt nun Videos in FullHD auf, hat einen größeren Blickwinkel, kann dank Infrarotsensoren selbst bei Dunkelheit "sehen" und verfügt darüber hinaus über vier extrem sensible Mikrofone.

Xbox ONE-Präsentation

Microsoft und Publisher wie EA oder Activison kündigten auch gleich mehrere neue Spiele für die Xbox ONE an. Zu den Highlights der gezeigten Spiele zählten FIFA 14, UFC, NBA Live, Madden NFL...

Xbox ONE-Präsentation

...Forza 5, Quantum Break und Call of Duty Ghosts. Laut Microsoft kommen im ersten Jahr 15 exklusive Xbox ONE-Titel in den Handel. Acht davon sind völlige Neuentwicklungen.

Xbox ONE-Präsentation

Auf die TV-Integration legt Microsoft besonders großen Wert. U.a. wurde eine exklusive Fernsehserie zum Blockbuster-Game HALO angekündigt. Hier holte man sich sogar Star-Regisseur Steven Spielberg mit ins Boot.

Xbox ONE-Präsentation

Wenn Sie weiterklicken, finden Sie weitere Fotos von der Keynote.

Xbox-Präsentation

Xbox-Präsentation

Xbox-Präsentation

Xbox-Präsentation

Xbox-Präsentation

Xbox-Präsentation

Xbox-Präsentation

Xbox-Präsentation

Xbox-Präsentation

Xbox-Präsentation

Xbox-Präsentation

Xbox-Präsentation

Xbox-Präsentation

Xbox-Präsentation

Xbox-Präsentation

Xbox-Präsentation

Xbox-Präsentation

Xbox-Präsentation

Xbox-Präsentation

Xbox-Präsentation

Xbox-Präsentation

Xbox-Präsentation

Xbox-Präsentation

Xbox-Präsentation

Xbox-Präsentation

Xbox-Präsentation

1 / 35

Software
Das Betriebssystem der Xbox ONE basiert auf Windows. Und auch das neue Interface erinnert stark an Windows (Phone) 8. Ein absolutes Highlight ist die neue Sprachsteuerung. Unglaublich wie schnell und souverän die Spielekonsole auf Sprachbefehle reagiert. "Xbox, watch TV" startet beispielsweise den TV-Modus. Der Befehl "Watch MTV" schaltet den beliebten Musik-Sender ein. Darüber hinaus ist die Xbox ONE Multitasking-fähig. Man kann beispielsweise zwischen TV-Modus, Spielen oder Internet ohne Verzögerung hin und her switchen. Das Home-Menü wird ebenfalls mit einem einfachen Sprachbefehl aufgerufen. Und Skype (gehört zu Microsoft) ist natürlich ebenfalls mit an Bord. Clou: Während eines Video-Anrufes bleiben andere Apps auf Wunsch geöffnet und laufen auf der Seite weiter. Wie wenn man am PC einfach mehrere Fenster geöffnet hat. Somit kann man etwa mit einem Freund per Videoanruf über ein Fußball-Spiel reden, das man sich gerade ansieht.

Auf die TV-Integration legt Microsoft besonders großen Wert. Die Xbox ONE verfügt etwa auch über einen elektronischen Programmguide (EPG). Darüber hinaus wurde eine exklusive Fernsehserie zum Blockbuster-Game HALO angekündigt. Hier holte man sich sogar Star-Regisseur Steven Spielberg mit ins Boot. In den USA gibt es zudem eine Kooperation mit der NFL (Football-League). Xbox ONE-User können sich Football-Spiele live ansehen und bekommen exklusive Inhalte und interaktive Funktionen eingeblendet. Dies dürfte vor allem in den USA hervorragend ankommen.

"Die Xbox One ist der Startschuss für eine neue Ära für Spiele und Unterhaltung", sagte Microsoft-Manager Oliver Kaltner. "Die Konsole weiß, was der Nutzer will. Und sie ist so leistungsfähig, dass dem Konsumenten alle Formen der Unterhaltung wie Spiele, Filme, Internet, Skype Chats oder Musik unmittelbar und auf Wunsch gleichzeitig zur Verfügung stellt." Die Xbox One werde im kommenden Jahrzehnt die Heimat für die besten Spiel und die beste Unterhaltung sein.

Spiele
Microsoft und Publisher wie EA oder Activison kündigten auch gleich mehrere neue Spiele für die Xbox ONE an. Dabei wurden auch einige Trailer eingespielt, die tatsächlich beeindruckten. In Sachen Grafik, Detailverliebtheit und Schnelligkeit gibt es unglaubliche Fortschritte. Zu den Highlights der gezeigten Spiele zählten FIFA 14, UFC, NBA Live, Madden NFL, Forza 5, Quantum Break und Call of Duty Ghosts. Laut Microsoft kommen im ersten Jahr 15 exklusive Xbox ONE-Titel in den Handel. Acht davon sind völlige Neuentwicklungen.

Der Spieleentwickler Electronic Arts zeigte sich in einer ersten Reaktion jedenfalls euphorisch. Die neue Xbox ONE zeige, worauf viele schon lange gewartet hätten. Es gelte nun, die neue, leistungsfähige Plattform mit Leben zu füllen, sagte Olaf Coenen, Geschäftsführer von EA Deutschland. "Mit der heutigen Ankündigung von Microsoft können wir endlich zeigen, woran unsere Studios in den vergangenen Monaten (...) gearbeitet haben."

In Kürze geht es weiter
Weitere Details zur Xbox ONE und zu weiteren Spielen werden auf der E3 in Los Angeles präsentiert. Die weltgrößte Computerspielemesse stattet am 10 Juni. Dort wird dann auch Sony seine PlayStation 4 endgültig enthüllen.

Seite 2: Der spannende Live-Ticker zum Nachlesen

Seiten: 12
Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

Anzeigen

Werbung

Jetzt Live
Diese Videos könnten Sie auch interessieren
Wiederholen
Jetzt NEU

oe24.TV im Livestream: 24 Stunden News!

Live auf oe24.TV 1 / 8

Top Gelesen 1 / 5

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.

Es gibt neue Nachrichten
auf oe24.at
Jetzt Startseite laden
Abbrechen