So gut ist die PlayStation 4 Pro

Sonys Top-Konsole startet

So gut ist die PlayStation 4 Pro

Die PS4 „Slim“ ist mittlerweile seit einigen Wochen im Handel. Hierbei handelt es sich um die bisherige PlayStation 4, deren Technik aber in ein kleineres Gehäuse gepackt wurde. Doch nun hat auch das Warten für alle Fans der Sony-Konsole, die sich eine bessere Performance wünschen, ein Ende. Ab 10. November ist nämlich auch die neue PS4 Pro (CUH-7000-Serie) erhältlich. Passend zum Start schicken die Japaner und große Publisher auch gleich einige neue Blockbuster-Games, die die verbesserte Rechenleistung und aufgerüstete Grafik des neuen Flaggschiffs ausnutzen, an den Start. Dazu zählen etwa Uncharted 4:A Thief‘s End und Call Of Duty: Infinite Warfare. Darüber hinaus wurde die PS4 Pro natürlich auch für die Zusammenarbeit mit dem neuen Virtual Reality Headset PlayStation VR bestens abgestimmt.

>>>Nachlesen: PlayStation VR im großen oe24.at-Test

Ausstattung

Wie berichtet, hat Sony die PS4 Pro technisch ordentlich aufgerüstet und zieht somit wieder mit der Xbox One S gleich, die ebenfalls stark verbessert wurde und schon einige Wochen im Handel ist - die noch stärkere "Scorpio" startet erst 2017. Sonys neue Top-Konsole bietet  durch verbesserte CPU und GPU eine größere Detailgenauigkeit und eine bessere Performance – mit einer Auflösung von bis zu 4K, HDR-Bildtechnologie und schnelleren oder stabileren Bildfrequenzen. Darüber hinaus ist die PS4 Pro stets mit einem 1TB-Festplattenlaufwerk ausgestattet. Wie ein erster kurzer Test auf einem 4K-Fernseher zeigte, ist die Action auf dem Bildschirm tatsächlich sichtbar schneller und geschmeidiger, die Bewegungen sind kristallklar. Die Schärfe der Bilder reicht wirklich bis ins kleinste Detail. Auf 4K-Fernsehern mit HDR-Unterstützung profitieren Spiele neben der höheren Auflösung auch von der größeren Farbtiefe. Hier haben die Japaner also vieles richtig gemacht. Die Wiedergabe von Videos aus Streaming-Diensten wie Netflix oder Youtube ist ebenfalls in 4K/UHD möglich.

Video zum Thema Die neue PS4 Pro
Diese Videos könnten Sie auch interessieren
Wiederholen

Verbesserte Games funktionieren auch auf der normalen PS4

In Europa werden ab dem 10. November mehr als 30 Spiele (siehe Liste unten) eine verbesserte Grafik für die PS4 Pro bieten und bis Ende 2016 sollen über 45 Spiele optimiert sein. Alle First-Party-Spiele, die 2017 oder später erscheinen, werden natürlich auch die neuen Möglichkeiten der Top-Konsole nutzen. Zusätzlich zu den First-Party-Titeln, die ab 2017 die verbesserte Performance unterstützen, trifft das auch auf viele Third-Party-Spiele wie etwa Final Fantasy XV und Watch Dogs 2 zu. Positiv: Jedes PS4-Spiel, einschließlich zukünftig erscheinender Titel, wird sowohl auf der Standard-PS4 als auch auf Pro-Variante laufen.

>>>Nachlesen: Sony stellte die PS4 Pro & PS4 Slim vor

Fazit

Sony hat seine Erfolgskonsole, die bereits über 43 Millionen Mal verkauft wurde und damit die klare Nummer eins ist, schlüssig weiterentwickelt. Die Verbesserungen bei Grafik und Performance sind klar erkennbar. Dennoch ist ein Kauf für Zocker, die bereits eine PS4 haben, kein absolutes Muss. Schließlich funktionieren alle neuen Spiele auch mit der bisherigen Version problemlos. Zudem fallen die Unterschiede nur dann richtig auf, wenn man auch einen passenden Fernseher oder Monitor (Stichwort 4K) besitzt. Hardcore-Gamer dürften aber ohnehin umsteigen. Für sie spielen die Verbesserungen nämlich schon eine entscheidende Rolle. Viele neue Blockbuster-Games stehen bereits in den Startlöchern und wurden für die neuen Möglichkeiten der PS4 Pro entwickelt. All jenen, die sich in absehbarer Zeit eine PlayStation 4 kaufen wollen, raten wir zur aufgemotzten Version. Denn die PS4 Pro kostet mit 399 Euro „nur“ 100 Euro mehr als die PS4 Slim, bietet aber eine deutlich bessere Performance. Wenn man weiß, dass hochauflösende Games und Virtual Reality in naher Zukunft immer wichtiger werden, ist man mit der PS4 Pro diesbezüglich sicher besser aufgestellt.

playstation-4-pro-960-test1.jpg © Sony CEE Im Lieferumfang sind alle benötigten Kabel und ein Controller enthalten.

Folgende Titel sind ab dem PS4-Pro-Start verfügbar

 

·        Bound

·        Call of Duty:Black Ops 3

·        Call of Duty:Infinite Warfare

·        Call of Duty:Modern Warfare Remastered

·        Deus Ex:Mankind Divided

·        DRIVECLUB VR

·        FIFA 17

·        HELLDIVERS

·        HITMAN

·        Hustle Kings

·        inFAMOUS First Light

·        inFAMOUS Second Son

·        Knack

·        Mafia III

·        Mittelerde:Mordors Schatten

·        NBA 2K17

·        Paragon

·        Ratchet & Clank

·        RIGS Mechanized Combat League

·        Rise Of The Tomb Raider

·       Robinson:The Journey

·       SMITE

·       Super Stardust Ultra

·       The Elders Scrolls Online:Tamriel Unlimited

·       The Elder Scrolls V:Skyrim Special Edition

·       The Last Of Us Remastered

·       The Last Of Us:Left Behind

·        THE PLAYROOM VR

·        Titanfall 2

·        Tumble

·        Uncharted 4:A Thief‘s End

·        Until Dawn:Rush of Blood

·        VR Worlds

·        World Of Tanks

·        XCOM 2

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

Anzeigen

Werbung

Jetzt Live
Diese Videos könnten Sie auch interessieren
Wiederholen
Jetzt NEU

oe24.TV im Livestream: 24 Stunden News!

Live auf oe24.TV 1 / 10

Top Gelesen 1 / 5

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.

Es gibt neue Nachrichten
auf oe24.at
Jetzt Startseite laden
Abbrechen