Sony mit Software-Feuerwerk auf der E3

PS3 wird "magisch"

Sony mit Software-Feuerwerk auf der E3

Kurz nach der Microsoft-Pressekonferenz hat auch Sony vor Journalisten seine Neuheiten für die Computermesse E3 (5. bis 7. Juni 2012) vorgestellt. Wie beim Konkurrenten stand vor allem neue Software im Mittelpunkt der Pressekonferenz. Denn die Japaner haben ja bereits im Vorfeld angekündigt, dass sie die kommende PS4 auf dieser E3 nicht zeigen werden.

Blockbuster für die Vita
Mit der PS Vita hat Sony ohnehin eine brandneue Konsole am Start. Besitzer und alle die sich eine Vita kaufen wollen, können sich schon einmal auf die nahe Zukunft freuen. Denn neben den hauseigenen Games "Battle Royale" und "LittleBigPlanet" hat Sony auch die baldige Verfügbarkeit von zwei der beliebtesten Spiele-Franchises für die Vita bekannt gegeben. Mit "Call of Duty: Black Ops Declassified" (Activision Blizzard) und "Assassin’s Creed III Liberation" (Ubisoft) verstärken in Kürze zwei absolute Top-Spielereihen das Software-Line-Up der mobilen Konsole. Insgesamt sollen Gamern bis Ende des Jahres 60 Titel für die PS Vita zur Verfügung stehen.

Sony auf der E3 2012 1/5

Sony auf der E3 2012

Sony auf der E3 2012 2/5

Sony auf der E3 2012

Sony auf der E3 2012 3/5

Sony auf der E3 2012

Sony auf der E3 2012 4/5

Sony auf der E3 2012

Sony auf der E3 2012 5/5

Sony auf der E3 2012

  Diashow

Call of Duty: Black Ops Declassified kommt im Herbst 2012 genau wie...

...Assassin’s Creed III Liberation auf die PS Vita.

Junge PS3-User sollen dank dem neuen Titel „Wonderbook: Buch der Zaubersprüche“ und des...

...dazugehörigen Eingabegeräts in völlig neue Dimensionen vordringen. Wie auf der Pressekonferenz gezeigt wurde, dürfte dies dank Augmented Reality-Unterstützung auch gelingen.

Eingefleischte Sony-Fans werden sich aber vor allem auf den Start von AllStars Battle Royale freuen. Schließlich messen in dem populären Game bekannte PlayStation-Helden wie Sly Cooper, Kratos oder Sweet Tooth in verschiedenen Battles ihre Kräfte. Wie heute weiters bekanntgegeben wurde, werden Nathan Drake aus Uncharted sowie Big Daddy aus Bioshock die Gruppe weiter verstärken. Coup an der Sache: Die Battles sind nicht auf eine Plattform beschränkt. So können ab sofort auch Vita Spieler andere Kontrahenten auf der PS3 herausfordern. Gleichzeitig wird auch das Plattform-übergreifende Abspeichern von Spielständen („Cross-Save“) unterstützt.

PS3 wird dank "Wonderbook" magisch
Junge PS3-User sollen dank dem neuen Titel „Wonderbook: Buch der Zaubersprüche“ und des dazugehörigen Eingabegeräts in völlig neue Dimensionen vordringen. Wie auf der Pressekonferenz gezeigt wurde, dürfte dies dank Augmented Reality (AR)-Unterstützung auch gelingen. "AR" steht für erweiterte Realität, und lässt die User virtuelle Infos oder Dinge in der realen Welt sehen. Das Spiel wurde von Sony in Zusammenarbeit mit Harry Potter-Autorin J.K. Rowling entwickelt. Das Spiel ist das erste, das das neue Peripheriegerät für die PS3 namens "Wonderbook" verwendet.

Offizieller Wonderbook-Trailer

Highlights des Games
„Wonderbook: Buch der Zaubersprüche“ enthält u.a. ganz neue Texte aus der Feder von J.K. Rowling, die auf der PS3 zum Leben erwachen sollen. Die Spieler führen Zaubersprüche mit dem Move-Motion-Controller aus, der so zum Zauberstab wird.

Sony selbst spricht beim Wonderbook von einem „mächtigen Medium für das Erzählen von Geschichten und neues Werkzeug für die Vorstellungskraft“. Klar ist, dass dieses „Gerät“ den Spielern neue Inhalte und neue Möglichkeiten eröffnet. Denn die Spiele-Welt verwandelt sich dank der „Augmented Reality“-Technologie (funktioniert nur mt der passenden Kamera "PlayStation Eye") in etwas völlig Neues. Die Entwickler haben den „Zauberschülern“ eine Umgebung programmiert, die zum Lesen, Entdecken und Erlernen von Zaubern gedacht ist. Neben bekannten Harry Potter-Tricks wie beispielsweise Incendio, Wingardium Leviosa und Expelliarmus können sie Anmerkungen und Zauber aufspüren, die ehemalige Hogwarts-Schüler an die Ränder gekritzelt haben.

Neben Anekdoten rund um die Zaubersprüche hat J.K. Rowling außerdem ein Rätsel verfasst, das die Schüler durch das Spiel. Am Ende jedes Kapitels wird als Belohnung für erfolgreiches Zaubern eine neue Geschichte freigeschaltet.

Das Spiel wird im November 2012 in Europa erscheinen. Also rechtzeitig vor dem Weihnachtsgeschäft. 

Spielemesse E3 2012 1/14

Spielemesse E3 2012

Spielemesse E3 2012 2/14

Spielemesse E3 2012

Spielemesse E3 2012 3/14

Spielemesse E3 2012

Spielemesse E3 2012 4/14

Spielemesse E3 2012

Spielemesse E3 2012 5/14

Spielemesse E3 2012

Spielemesse E3 2012 6/14

Spielemesse E3 2012

Spielemesse E3 2012 7/14

Spielemesse E3 2012

Spielemesse E3 2012 8/14

Spielemesse E3 2012

Spielemesse E3 2012 9/14

Spielemesse E3 2012

Spielemesse E3 2012 10/14

Spielemesse E3 2012

Spielemesse E3 2012 11/14

Spielemesse E3 2012

Spielemesse E3 2012 12/14

Spielemesse E3 2012

Spielemesse E3 2012 13/14

Spielemesse E3 2012

Spielemesse E3 2012 14/14

Spielemesse E3 2012

  Diashow

Im Rahmen seiner traditionellen Pressekonferenz einen Tag vor dem Start der Computerspielemesse E3 in Los Angeles hat Microsoft zahlreiche interessante Neuigkeiten rund um seine Spielekonsole Xbox 360 präsentiert.

So versteht sich die Konsole in Zukunft mit Smartphones (WP7, iOS und Android), Tablets und Windows-Rechnern. Alle bekannten...

...Xbox-Services sind nun auch auf diesen Geräten abrufbar. Inhalte wie Musik, Spiele oder Videos kommen über die neue Anwendung "Smart Glass" direkt auf die kompatiblen Geräte.

Darüber hinaus hat Microsoft den "Internet Explorer für Xbox" vorgestellt. Dieser HTML5-basierte Browser soll den Surf-Genuss auf der Konsole merklich verbessern.

Last but not least haben die Entwickler ihre Konsole noch um den Musik-Dienst "Xbox Music" erweitert. Ähnlich wie bei Spotify, Juke, Deezer und Co. werden dabei die Songs gestreamt.

Wie gut die Sprachsteuerung funktioniert wurde mit den neuen EA-Spielen FIFA 13 und MADDEN 13 eindrucksvoll präsentiert. So kann man den virtuellen Spielern per Zuruf Kommandos erteilen, die sie dann auf Anhieb ausführen.

Die Spiele-Highlights drangen zwar bereits im Vorfeld durch, dennoch wurden die Blockbuster, allen voran Halo 4, ordentlich gefeiert.

Vom beliebten Egoshooter wurden einige Levels und Videos gezeigt. Fans dürfen sich auf einen echten Kracher freuen.

Wie in den bisherigen Teilen dreht sich alles um die Attribute Schleichen, Tarnen, Täuschen und Töten. Spieler werden sich ordentlich ins Zeug legen müssen, um den neuen Gegner "Forerunner" zu besiegen.

Dank Kinect macht Just Dance 3 so richtig Spaß.

Ab Herbst bietet Sport-Riese Nike neue Features, die mit der Xbox zusammenarbeiten an.

Der Andrang zur PK war riesig.

EA stellte auch Neuheiten zum Blockbuster Battlefield 3 vor.

Nintendo stellt die fertige Wii U vor. Der Wii-Nachfolger soll verlorenes Terrain aufholen.

Postings (0)

Postings ausblenden

Posten Sie Ihre Meinung

   |  Neu anmelden