Diese Nonnen sind ein Hit!

Sister Act

Diese Nonnen sind ein Hit!

Stehende Ovationen im Wiener Ronacher. Das Premierenpublikum mochte sich am Donnerstag kaum trennen von den singenden Nonnen, den ruchlosen Gangstern und den verruchten Vamps (mit goldenem Herzen), die in der Musical-Version des Film-Welterfolgs Sister Act die Bühne bevölkern.

Alle Fotos von der Premiere
Diashow_406711a.jpg

Premiere-Sister-Act.jpg

Die Show erzählt die Story einer Nachtklubsängerin, die sich in einem Kloster vor einer Bande mordlüsterner Gangster versteckt. Wer den Film mit Whoopi Goldberg kennt, weiß Bescheid – und wird im Theater doch tausendfach und positiv überrascht.

Neu
Denn Sister Act wurde für die Bühne generalrenoviert. Das Buch von Cheri & Bill Steinkellner blitzt nur so vor Witz und trockenem Humor. Die 15 neuen Songs von Filmmusik-Guru Alan Menken sind Ohrwürmer, die lustvoll die Pop-Welt der Siebzigerjahre durchstreifen – von Soul über R& B bis Disco. Und dann ist da ein famoses Ensemble, in dem die Damen den Herren zeigen, wo der Hammer hängt.

Angeleitet von der stimmgewaltigen Ana Milva Gomes als Glitzer-Lady Deloris van Cartier alias Schwester Mary Clarence, entwickeln die Bühnen-Nonnen hinreißende Strahlkraft in Chorgesang und wirbelndem (Disco-)Tanz. Die Herren um Drew Sarich verhaspeln sich manchmal in den Dialogen, laufen als Sänger aber zu großer Form auf.

Fazit: Eine Show voll Spaß, Sentiment, rassigem Tanz und pulsierender Musik – ein sicherer Hit.

Autor: Gunther Baumann
Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden
Jetzt Live
Diese Videos könnten Sie auch interessieren
Wiederholen
Jetzt NEU

oe24.TV im Livestream: 24 Stunden News!

Live auf oe24.TV 1 / 10

Top Gelesen 1 / 5

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.