Erschöpfung: Gaga erleidet Zusammenbruch

Völlig fertig

© Photo Press Service, www.photopress.at

Erschöpfung: Gaga erleidet Zusammenbruch

In den letzten Wochen und Monaten verging kein Tag, an dem Lady Gaga nicht in den Medien vertreten war. Nun wurde es wohl einfach zu viel für die Sängerin: Die 23-Jährige erlitt kurz vor einem Auftritt in West Lafayette, Indiana einen Kreislaufkollaps und musste ihre Show absagen.

Unregelmäßiger Herzschlag
Das Konzert hatte bereits mit dem Support Act begonnen, als die extravagante Pop-Sängerin aufgrund von Erschöpfung und Dehydrierung zusammenbrach. Die Sanitäter stellten einen unregelmäßigen Herzschlag fest. Der Auftritt hätte zu anstrengende Choreographien beinhaltet und aufgrund der Schwäche, hätte das Risiko bestanden, dass der Superstar auf der Bühne umkippt. Darum die Absage.

Kurze Auszeit
Die Lady entschuldigte sich via Twitter bei ihren Fans und kündigte an, das Konzert Ende Jänner nachzuholen. Die Ärzte haben der Sängerin außerdem den Rat gegeben, sich erst einmal ein paar Tage frei zu nehmen, was diese auch machen wird. Wann sie wieder auf der Bühne stehen wird, ist noch nicht klar.

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

Live auf oe24.TV 1 / 8

Top Gelesen 1 / 10

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.