Oksana:

Mel Gibsons Geliebte

© Photo Press Service, www.photopress.at

Oksana: "Für mich ist es sehr ernst"

Das Foto hatte die teuerste Hollywood-Scheidung aller Zeiten ausgelöst: Lethal Weapon-Filmstar Mel Gibson (53) am Traumstrand in Costa Rica, eng umschlungen mit einer kurvigen Blondine. Nun outete sich die Russensängerin Oksana Pochepa (24) in der Sun: „Ich bin diese Frau!“ Sie soll mit der Grund gewesen sein, warum Gibsons Frau Robyn (52) nach 28 Ehejahren und sieben Kindern ihm die Scheidungspapiere um die Ohren knallte – jetzt gab sie ihr erstes Interview.

Sexy Sängerin
Dann kam die Russin: Mehrmals hatte sie Gibson am Set zu Filmarbeiten besucht, berichtet Entertainment Tonight. Jetzt nach dem Scheidungsdrama sieht sexy Oksana – die bereits im Alter von 13 Jahren die russische Hitparade stürmte – die Bahn freigeräumt: „Für mich ist es sehr ernst“, erzählte sie im Britenblatt: „Ich hoffe, dass unsere Beziehung sehr innig wird und lange dauert“, fügte sie an.

Zuerst hatte es im Hype der US-Medien eine peinliche Verwechslung gegeben: Als Gibson-Geliebte wurde fälschlicherweise die verheiratete Pianistin Oksana Kolesnikowa (31) geoutet. Die ist wegen des ausgelösten Paparazzi-Sturms wütend: „Ich weiß nicht, wie solche Fehler passieren können“, schnaubte sie. In Hollywood wird inzwischen der Scheidung des Jahres entgegengefiebert: Robyn könnte die Oksana-Affäre in aller Öffentlichkeit breittreten, befürchtet sein Anwalt. Bereits ist von weiteren Affären die Rede. Laut Daily Mail buhlen insgesamt vier Frauen darum, die neue Mrs. Gibson zu werden.

Das Privatvermögen des Australiers ist auch verlockend: Eine Milliarde Dollar. Ohne existierenden Ehevertrag hat Robyn Anspruch auf die Hälfte, also satte 500 Millionen! Zwar hätte das Paar bereits seit 2006 getrennt gelebt – dennoch könnte Oksana im Rosenkrieg das Zünglein an der Waage sein...

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

Live auf oe24.TV 1 / 9

Top Gelesen 1 / 5

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.