Zusammenbruch! Madonna wird alles zuviel Zusammenbruch! Madonna wird alles zuviel Zusammenbruch! Madonna wird alles zuviel

Tour & Skandale

© FilmMagic.com/Getty Images

© FilmMagic.com/Getty Images

© Getty

Zusammenbruch! Madonna wird alles zuviel

Madonna am Ende! Kreidebleich und ausgepowert. Nach den vielen Aufregern der letzten Tage ist die 49-jährige Queen of Pop nur mehr ein Schatten ihrer selbst. Die Troubles um ihre Ehe mit Guy Ritchie (39), die ständigen Affären-Gerüchte mit Baseball-Schönling Alex Rodriguez (32), das Skandal-Buch ihres Bruders Christopher Ciccone (47) und die täglichen 12-Stunden-Proben für ihre Sticky & Sweat-Tour zeigen bei der durchtrainierten Fitness-Queen nun deutliche Spuren.

Am Montag diagnostizierten die Ärzte bei ihr ein kaputtes Knie, Folge der anstrengenden Tanzroutinen und Blutleere. Zeichen der absoluten Überanstrengung. Knapp vor ihrem 50. Geburtstag (16. August) kämpft Madonna mit dem Nervenzusammenbruch. Im allgemeinen Gefühlstaumel hat sie jetzt sogar zwei ihrer Tour-Tänzerinnen gefeuert und ihr Tour-Manager steht knapp vor dem Absprung!

Drei Ärzte überwachen Tourproben
„Madonna geht es alles andere als gut, „ verrät eine Tour-Insiderin. „Die ständige Belastung die beste Show aller Zeiten auf die Beine zu stellen und das Gefühl, dass sich die ganze Welt gegen sie verschworen hat, machen ihr zu schaffen.“ Wie schlimm es um Madonna, die am Wochenende zu Gwyneth Paltrow in die Hamptons flüchtete, wirklich steht, zeigt die Tatsache, dass sie nun einen Arzt, einen Physiotherapeuten und einen Chiropraktiker zur Überwachung der Tourproben bestellt hat. „Sie lässt sich nun auch täglich Blut für etwaige Analysen abnehmen“, so die Tour-Intima weiter.

Ruhepause
Auf ärztliche Anweisung hin muss Madonna nun bei ihren Proben sogar leiser treten. „Ihr wurde mindestens ein Tag Ruhepause pro Woche verordnet. Außerdem darf sie sich nun nur mehr acht Stunden täglich für die Tour quälen.“ Schließlich geht es um 44 Konzerte und rund 200 Millionen Euro Gage ...

Foto: (c) FilmMagic.com/Getty Images

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

Live auf oe24.TV 1 / 9

Top Gelesen 1 / 10

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.