Chris Brown: Auszucker vor Nachtclub

Türsteher stoppt ihn

Chris Brown: Auszucker vor Nachtclub

In manchen Clubs ist der Prügel-Exfreund von Sängerin Rihanna eine Persona non grata: Als er am Samstag ins Eve (Las Vegas) gehen wollte, stoppten ihn die Türsteher. Kein Einlass für diesen Star. Denn Chris Brown ist erst 20 Jahre alt und damit darf er in den USA weder Alkohol, trinken noch in Nachtclubs gehen.

Star-Allüren
Chris wollte sich das aber nicht gefallen lassen. "Er rastete aus", so ein Augenzeuge gegenüber In Touch. Immer wieder herrschte er die Securitys an: "Wisst ihr überhaupt, wer ich bin?" Doch keine Chance – schlechte Manieren brachten Brown auch nicht weiter.

Boxkampf
Pikant: Zuvor hatte er die Nationalhymne bei einem Sportevent gesungen. Ausgerechnet Chris, der Rihanna vergangenes Jahr krankenhausreif schlug, wurde als Showact für einen Boxkampf gebucht. Wer wohl auf diese glorreiche Idee gekommen ist...

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden
Jetzt Live
Diese Videos könnten Sie auch interessieren
Wiederholen
Jetzt NEU

oe24.TV im Livestream: 24 Stunden News!

Live auf oe24.TV 1 / 10

Top Gelesen 1 / 10

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.