Katzenberger: Streit um ihre Bio

Fehde

Katzenberger: Streit um ihre Bio

Jetzt droht Klage: Die Katze stellt ihren Vater als Prügel-Papa da.

Fauchen statt Kuscheln. Eigentlich herrschte Frieden. Doch jetzt werden in der Familie Katzenberger die Krallen ausgefahren. Daniela (25), die berühmte Tochter, hat ihre Biografie geschrieben („Sei schlau, stell dich dumm“) – und darin kommt Papa Jürgen (48) gar nicht gut weg.

Die Rede ist von Prügel, die Danielas Mutter Iris (44) einstecken musste. So schreibt Katzenberger in ihrem neuen Buch: „Mein leiblicher Vater ist Zigeuner. Er hat immer gesagt, seine Kinder schlägt man nicht, nur seine Frau, wenn sie frech war.“ Und obwohl Papa Katzenberger sich schon vor einem Jahr, als er mit der Causa konfrontiert war, reumütig zeigte, hat Daniela in ihrem Buch noch eins draufgesetzt.

Klagedrohung
„Dass Daniela keine Ruhe gibt! Es war so lange Frieden zwischen uns und dann verbreitet sie nun wieder solche Geschichten.“ Was er mit „solchen Geschichten“ meint? „Mal eine Ohrfeige, aber ich bin doch kein Schwerverbrecher“, verteidigt sich Jürgen Katzenberger im Gespräch mit der Bild. Wütender Nachsatz: „Soll sie doch den Namen Katzenberger ablegen! Um Geld mit mir zu verdienen, bin ich gut genug, sonst lässt sie nie was von sich hören.“

Weil seine Tochter die Krallen gegen ihn ausfährt, will der Vater nun vor Gericht gehen ..