Cruise-Hochzeit: Eltern nicht eingeladen

Kein Aufsehen

Cruise-Hochzeit: Eltern nicht eingeladen

Isabella Cruise hat es tatsächlich getan. Am 18. September heiratete sie in einer heimlichen Zeremonie ihren Freund Max Parker in London. Jedoch ohne ihre Eltern. Tom Cruise und Nicole Kidman waren zur Hochzeit nicht eingeladen. Die Feier bezahlen durfte Tom aber trotzdem.

Kleiner Kreis
Traurig sein müssen die beiden deswegen aber nicht, denn auch Parkers Eltern durften nicht an der Zeremonie teilnehmen. Das Paar wollte angeblich nur seine engsten Freunde im Dorchester Hotel dabei haben. "Die Hochzeit war eine Scientology-Zeremonie. Nicole war nicht da - sie wusste nicht einmal von dem Ganzen", verriet ein Insider gegenüber Page Six. Und das, obwohl Nicole zu der Zeit gerade in London auf der Bühne stand.

Ganz sicher ist allerdings nicht, dass Tom Cruise wirklich nicht am großen Tag seiner Tochter dabei war. Anderen Berichten zufolge soll der Termin für die Trauung so gelegt worden sein, dass der Hollywood-Star zu dieser Zeit gerade in Europa war und Bellas Hochzeit nicht verpassen würde.

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden
Jetzt Live
Diese Videos könnten Sie auch interessieren
Wiederholen
Jetzt NEU

oe24.TV im Livestream: 24 Stunden News!

Live auf oe24.TV 1 / 10

Top Gelesen 1 / 5

Diese Website verwendet Cookies
Cookies dienen der Benutzerführung und der Webanalyse und helfen dabei, die Funktionalität der Website zu verbessern, um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten. Nähere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Impressum