König Gustafs Ex: 'Werde bedroht'

Die Affäire spricht

© ZDF

König Gustafs Ex: 'Werde bedroht'

Es ist DER Skandal im Schwedischen Königshaus. Seitdem das Enthüllungsbuch Der widerwillige Monarch über die Sexeskapaden von König Carl Gustaf (64) erschienen ist, überschlagen sich die Meldungen über das royale Doppelleben.

Nun packte die Ex-Geliebte des Monarchen, Camilla Henemark (46) gestern Abend in der ZDF-Talkshow Markus Lanz über die Affäre aus. Die ehemalige Frontfrau der Popgruppe Army of Lovers lernte den König in den 90er-Jahren Jahren über gemeinsame Freunde kennen. Heute hat sie keine ruhige Minute mehr. "Ich wusste von dem Buch, aber ich hätte nie gedacht, dass das wirklich geschrieben wird", so die Sängerin.

Drohungen
Schuldgefühle plagen Camilla, die kürzlich auch ein Enthüllungsbuch angekündigt hat: "Es ist nicht schön, die Königin so zu verletzen. Ich habe großen Respekt vor ihr." Nächtelang habe sie sich deswegen die Augen ausgeweint. Und: "Ich bekomme jetzt unendlich viele Drohungen." Ob sie in den König verliebt gewesen war? "Er ist ein extrem charmanter Mensch, er ist witzig, er ist süß, ich fand ihn schon ziemlich gut, aber lieben ist etwas anderes."

Kampflächeln
Die königliche Familie versucht indes, den Skandal wegzulächeln. Bei einem Empfang für das World Child & Youth Forum im Stockholmer Schloss vergangenen Freitag trat Königin Silvia (66) erstmals wieder mit ihrem Mann auf. Sie wirkte stolz, doch kaum fühlte sie sich unbeobachtet, gefror ihr Lächeln.

Auch Gustafs Aussagen über die pikanten Details seines Intimlebens ließen viele Fragen offen. Von "Ich habe es noch nicht gelesen" bis hin zu "Wir wollen ein neues Kapitel aufschlagen" fiel dem König nicht viel ein. Da wird seine Ex-Geliebte schon deutlicher. Dem Expressen sagte sie: "Wir haben uns bei einem Freund getroffen. Es ist ganz privat, was hinter diesen Türen geschehen ist. Wir sind dort hineingegangen und sind nach einigen Stunden mit separaten Autos wieder weggefahren …"

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

Live auf oe24.TV 1 / 8

Top Gelesen 1 / 9

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.