Garrett-Ex will jetzt 20 Millionen

Gerichts-Streit

Garrett-Ex will jetzt 20 Millionen

Ursprünglich waren es 12 Millionen Dollar, die Ashley Youdan (28) von Star-Geiger David Garrett (35) – für den die Unschuldsvermutung gilt – wegen Körperverletzung und bizarrer Sex-Praktiken vor Gericht forderte. Garrett holte zum Gegenschlag aus und verklagt nun seinerseits Youdan wegen Verleumdung und Erpressung.

Teuer

Und genau jetzt legt das Porno-Sternchen nach. Sie will nunmehr 20 Millionen Dollar Schadenersatz. „Der Betrag ergibt sich aus unserer Erwartung, dass Geschworene sein Verhalten so abstoßend finden dürften, dass ein großer Geldbetrag zur Entschädigung übrig bleiben dürfte“, so Youdans Anwalt Eddie Hayes (68).

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden
Jetzt Live
Diese Videos könnten Sie auch interessieren
Wiederholen
Jetzt NEU

oe24.TV im Livestream: 24 Stunden News!

Live auf oe24.TV 1 / 10

Top Gelesen 1 / 10

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.