Jermains Kinder attackieren Jackos Sohn

Ärger bei Jacksons

Jermains Kinder attackieren Jackos Sohn

Jafaar Jackson, der Sohn von Jermain Jackson soll es mit seinen 13 Jahren geschafft haben, eine Elektroschockwaffe aus dem Internet zu bestellen. Doch nicht nur das: Er hat damit auch seinen Cousin, Michael Jacksons Sohn Blanket, attackiert.

Geschrei aus Kinderzimmer
Sicherheitsleute auf dem Jackson-Anwesen sollen Jaafar die Waffe bereits abgenommen haben, doch die Kinder haben angeblich vor kurzem erneut damit "gespielt“. Aus dem zweiten Stock der Villa, in der auch Michael Jacksons Kinder mit ihren Cousins und Cousinen wohnen, soll Geschrei vernommen worden sein, so dass ein Sicherheitsbeamter hoch rannte und Jermains Kinder stoppte, Blanket erneut zu malträtieren.

"Ernste Lage"
Von diesen Vorfällen alarmiert, erschien abends das zuständige Jugendamt auf dem Anwesen, sprach mit Oma Katherine und beschlagnahmte den Schocker. Dennoch soll es noch weitere Elektroschocker geben, die das Amt jedoch nicht finden konnte. Die Lage sei ernst, so das Jugendamt.

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden
Jetzt Live
Diese Videos könnten Sie auch interessieren
Wiederholen
Jetzt NEU

oe24.TV im Livestream: 24 Stunden News!

Live auf oe24.TV 1 / 10

Top Gelesen 1 / 7

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.