Lebenswerk-Grammy

Jacksons Kinder bedanken sich rührend

Prince: "Seine Botschaft war einfach Liebe. Wir werden sie weitertragen."

DURCHKLICKEN: Diese Stars waren bei den Grammys!

PLUS: Die scharfen Auftritte der Ladies!

Spekulationen um Auftritt der Kinder
Lange und viel wurde spekuliert , welche Rolle Jacksons Kinder bei der Grammy-Verleihung spielen werden. Es wurde sogar gemunkelt, dass sie auftreten sollen. Doch diese Gerüchte erwiesen sich als falsch. Seine ältesten Kinder Prince (12) und Paris (11) betraten nur die Bühne, um sich für den posthum verliehenen Grammy für sein Lebenswerk zu bedanken. "Seine Botschaft war einfach: Liebe. Wir werden diese Botschaft weitertragen", versprach Prince. Zu Lebzeiten hatte der "King of Pop" 13 Grammys gewonnen. Der Popsänger war im Juni im Alter von 50 Jahren an der Überdosis eines von seinem Arzt gespritzten Narkosemittels gestorben.