O'Neal gibt Tochter Schuld an Fawcetts Tod

Tatum als Auslöser

O'Neal gibt Tochter Schuld an Fawcetts Tod

"Love Story"-Schauspieler Ryan O'Neal (70) hat seiner Familie und vor allem seiner Tochter, US-Schauspielerin Tatum O'Neal (47), eine Mitschuld an der Krebserkrankung von Farrah Fawcett gegeben. "Am schlimmsten finde ich, dass es während meiner Liebesgeschichte mit Farrah so viel Aufregung gegeben hat. Vieles davon hat meine Familie verursacht, meine Kindern. Alle. Aber vor allem Tatum", sagte er in einem Fernseh-Interview mit Piers Morgan auf CNN.

Er fühlt Mitschuld
"Ich denke halt, wenn sie uns nie getroffen hätte, wäre sie vielleicht heute noch am Leben. Weil niemand so richtig weiß, was Krebs auslöst, oder?", sagte der Schauspieler. Fawcett habe ihr Leben lang sehr auf ihre Gesundheit geachtet, jeden Tag Sport getrieben und weder geraucht noch getrunken, betonte er. "Und dann kamen wir daher. Und sie wurde immer schwächer", sagte O'Neal, der sichtlich mit den Tränen kämpfte. O'Neal war mit dem "Drei Engel für Charlie"-Star mit einiger Unterbrechung annähernd drei Jahrzehnte lang zusammen gewesen. Fawcett starb 2009 im Alter von 62 Jahren nach einem langen Kampf gegen Krebs.

Diashow Farrah Fawcett 2.2.1947 - 25.6.2009

Farrah Fawcett

1995 wurde ihr der Stern auf dem Hollywood Walk of Fame verliehen

Farrah Fawcett

Im Jahr 2000 bei der Premiere von Dr. T and the Women, einem ihrer letzten Filme

Farrah Fawcett

1978 nach einer königlichen Gala mit dem britischen Thronerben Prince Charles

Farrah Fawcett

1981 bei einer Benefizveranstaltung mit ihrem Mann Ryan O'Neal. Sie kämpfte die letzten 3 Jahre gegen den Darmkrebs

Farrah Fawcett

Von 1976 - 1981 spielte sie in der erfolgreichen Serie "Drei Engel für Charlie" an der Seite von Jaclyn Smith und Kate Jackson

Farrah Fawcett

September 2008 einer ihrer letzten öffentlichen Auftritte bei einer Modenschau

Farrah Fawcett

2004 mit ihrem Mann Ryan O'Neal noch bevor der Darmkrebs diagnostiziert wurde

Farrah Fawcett

1982 mit ihrem Mann und Liza Minelli in Paris

Farrah Fawcett

2005, ein Jahr vor der schweren Diagnose, bei der Ankunft zu David Letterman Show

Farrah Fawcett

2008 wurde ihr Leidensweg im TV dokumentiert

Farrah Fawcett

Farrah Fawcett galt lange Zeit als eine der schönsten Darstellerinnen Hollywoods

1 / 11

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden
Jetzt Live
Diese Videos könnten Sie auch interessieren
Wiederholen
Jetzt NEU

oe24.TV im Livestream: 24 Stunden News!

Live auf oe24.TV 1 / 10

Top Gelesen 1 / 6

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.