Sarah Jessica Parker: Ehe in der Krise?

Vom Mann entfremdet

© Photo Press Service, www.photopress.at

Sarah Jessica Parker: Ehe in der Krise?

Während Sarah Jessica Parker für den ersten Sex and the City-Film vor der Kamera stand, soll ihr Mann sie mit einer 25-Jährigen betrogen haben. Zwei Jahre sind seither vergangen: SATC 2 ist gerade in den Kinos angelaufen, SJP und Matthew Broderick haben süße Zwillinge, die inzwischen elf Monate alt sind – und die beiden sind nach wie vor verheiratet. Doch ihre Ehe soll sich von der Affäre des 48-Jährigen nie erholt haben.

Getrennte Häuser
Während Sarah alles daran setzt, den neuen SATC-Streifen zu einem Kassenerfolg zu machen, und sich in die Arbeit stürzt, bleibt ihr nur wenig Zeit für Matthew. "Seit einiger Zeit verbringt Sarah die meiste Zeit in ihrem Büro, während Matthew alleine daheim sitzt. Sie haben zwei Häuser in New York und verbringen viel Zeit an unterschiedlichen Orten", verrät ein Insider in der News of the World.

Eiseskälte
Schon Anfang des Jahres, bei den Oscars, wunderten Beobachter sich während der Proben über den kühlen Umgang des Ehepaares: "Obwohl beide in L.A. waren, kamen und gingen sie getrennt zu den Probeläufen. Und sie sprachen während des Durchgangs kein Wort miteinander. Natürlich waren sie am nächsten Tag, als die Kameras an waren, unzertrennlich."

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

Live auf oe24.TV 1 / 9

Top Gelesen 1 / 10

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.