Gabalier: Abflug nach Nashville

Go West

© TZ Österreich/bruna

Gabalier: Abflug nach Nashville

Die Koffer sind schon fast gepackt – doch heute ist Andreas Gabalier (28) noch bei der TV-Premiere von „Guten Abend Österreich“ auf Puls4 zu Gast. Am 25. Jänner geht es dann nach Nashville, USA. „Ich will mich dort etwas erholen und für mein neues Album inspirieren lassen.“ Natürlich darf ein Besuch im Elvis-Studio „RCA Studio B“ nicht fehlen.

Andreas Gabalier 1/15

Andreas Gabalier

Andreas Gabalier 2/15

Andreas Gabalier

Andreas Gabalier 3/15

Andreas Gabalier

Andreas Gabalier 4/15

Andreas Gabalier

Andreas Gabalier 5/15

Andreas Gabalier

Andreas Gabalier 6/15

Andreas Gabalier

Andreas Gabalier 7/15

Andreas Gabalier

Andreas Gabalier 8/15

Andreas Gabalier

Andreas Gabalier 9/15

Andreas Gabalier

Andreas Gabalier 10/15

Andreas Gabalier

Andreas Gabalier 11/15

Andreas Gabalier

Andreas Gabalier 12/15

Andreas Gabalier

Andreas Gabalier 13/15

Andreas Gabalier

Andreas Gabalier 14/15

Andreas Gabalier

Andreas Gabalier 15/15

Andreas Gabalier

  Diashow

Neues Album
Zurück will Gabalier mit englisch-
sprachigen Songs kommen. „Noch heuer“ soll das Album des Chart-Stars, der auch die vergangenen Wochen dafür im Studio verbrachte, erscheinen. Einen kleinen Wermutstropfen gibt es allerdings: In Kitzbühel wird Gabalier nicht sein. „Ich wurde fürs Charity-Race angefragt, aber das geht sich jetzt nicht aus.“ Pünktlich zur Ski-WM ist er aber wieder im Lande. „Ich singe meinen WM-Song bei der Eröffnung am 4. Februar.“

Diesen Artikel teilen:

Postings (0)

Postings ausblenden

Posten Sie Ihre Meinung

 |  Neu anmelden