Manege frei!

Manege frei!

„Menowin meets Circus" – Show in Wien

Noch gut in Erinnerung sind die Bilder von Menowin Fröhlichs letztem Wienbesuch. Damals füllte der 22-Jährige die Hallen des Disco-Tempels Praterdome. Wie nun durchsickerte, wird hinter den Kulissen über seine Rückkehr bereits verhandelt.

Am 2. Juli soll es damit so weit sein. Und wenn nicht alle Stricke reißen, dürfte sein nächster Auftritt „zirkusreif“ werden.

Menowin im Zirkus
Im wahrsten Sinne des Wortes: Denn in der Manege des Circus Louis Knie Jr. beim Rotundenplatz soll ein Abend unter dem Titel Menowin meets Circus stattfinden. Geplant ist ein Mix aus Clubbing, Zirkus, Artistik und Konzert. Über Details schweigt sich Fröhlich-Vertrauter Helmut Werner, der im Auftrag von Richard Lugner verhandelt, noch aus.

Fix scheint, dass Menowin in die Show eingebaut wird. Mit spektakulären Highlights will er verblüffen: „Ich bin Zirkusfan, mich fasziniert das Leben der Reisenden. Meine Familie sind auch Reisende, deshalb freue ich mich sehr!“

Man darf gespannt bleiben. Bereits angekündigt hat sich Verona Pooths Crew ihrer TV-Show Engel im Einsatz, denn Menowin will einem Kind im Zirkus einen Herzenswunsch erfüllen.

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden
Jetzt Live
Diese Videos könnten Sie auch interessieren
Wiederholen
Jetzt NEU

oe24.TV im Livestream: 24 Stunden News!

Live auf oe24.TV 1 / 10

Top Gelesen 1 / 10

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.