Lugners: Scheidung wegen Affären

Darum kam es zur Trennung

Lugners: Scheidung wegen Affären

Baumeister Richard Lugner und seine Ex-Frau Christina Lugner kamen zum intimen Talk ins oe24.TV-Studio. Wolfgang Fellner plauderte mit Mausi und Richie über ihre Scheidung nach 17 gemeinsamen Ehejahren, eine neue Liebe und wie es bei Richard im Bett läuft (Lesen Sie alles zu diesem Thema hier).

Scheidung darum

Zu Beginn des Gespräches stellte Wolfgang Fellner fest, dass sich die zwei Geschiedenen noch immer gut verstehen würden. Dem stimmten beide zu. Doch wie ist es zur Trennung gekommen, wenn man einander doch mag und schätzt? Richard vermutete damals Mausi habe sich bei einem Buchprojekt in einen anderen Mann verliebt. Doch sie dementiert vehement. 

Untreueverdacht

Mausi: "Ich habe die Scheidung eingereicht. Das hat ganz klar den Grund gehabt (...) wir haben ja einen Altersunterschied von fast 35 Jahren, das war ihm immer noch zu wenig, weil er immer noch versucht hat, etwas jüngeres an Land zu ziehen. Ich wage zu behaupten, wenn der Richard in der Ehe auch treu geblieben wäre und nicht jüngere an Land gezogen hätte, dann wären wir sicher noch zusammen." Fellner fasst es schön zusammen: "Es war ein gegenseitiger Untreueverdacht vorhanden."

Sehen Sie alle Sager in unserem Clip

Video zum Thema Richard & Mausi Lugner über ihre Scheidung
Diese Videos könnten Sie auch interessieren
Wiederholen

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden
Jetzt Live
Diese Videos könnten Sie auch interessieren
Wiederholen
Jetzt NEU

oe24.TV im Livestream: 24 Stunden News!

Live auf oe24.TV 1 / 9

Top Gelesen 1 / 4

Diese Website verwendet Cookies
Cookies dienen der Benutzerführung und der Webanalyse und helfen dabei, die Funktionalität der Website zu verbessern, um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten. Nähere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Impressum