Schweiger liebt jetzt eine Salzburgerin

Austro-Liebe

Schweiger liebt jetzt eine Salzburgerin

„Es ist was Ernstes mit Marlene. Wir sind jetzt seit zwei Monaten zusammen!“ Bei der Tribute-to-Bambi-Gala in Berlin zeigte Til Schweiger am Donnerstag erstmals eine neue Liebe: Marlene Shirley (30), Regie-Assistentin (Rosa Roth), Autorin (Routes Through the Sound of Music Land) und Österreicherin! Geboren in den US-Virgin-Islands ist Schweigers neue Liebe 1992 mit 7 Jahren aus Washington D. C. nach Saalfelden am Steinernen Meer übersiedelt. Sie machte eine Ausbildung im Salzburger Festungsverlag, übernahm die Programmredaktion des Wochenspiegels und arbeitete später in Berlin als Regieassistentin.

Fünf Jahre Freundschaft. Dort kreuzte sich vor fünf Jahre der Weg mit Til Schweiger. „Wir kennen uns seit 2010. Ich habe Marlene über meinen Freund und Co-Produzent Tom Zickler kennengelernt“, verrät Schweiger.

„Richtiger Zeitpunkt“. Nach fünf Jahren Freundschaft hat es nun gefunkt. Schon seit Wochen turteln die beiden auf Mallorca wie Frischverliebte. Nun hat das Versteckspiel ein Ende und Schweiger erklärt seine Österreich-Liebe für offiziell: „Jetzt ist der richtige Zeitpunkt für uns!“

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden
Jetzt Live
Diese Videos könnten Sie auch interessieren
Wiederholen
Jetzt NEU

oe24.TV im Livestream: 24 Stunden News!

Live auf oe24.TV 1 / 10

Top Gelesen 1 / 8

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.