Aber sie wird Chefin

Spatzi: Lugner City statt Playboy

Spatzi Lugner legt eine Blitz-Karriere hin. Aber nicht (wie sie sich wahrscheinlich wünschen würde) in Sachen Playboy, sondern in der Lugner City. Seit 1. März wird Cathy in das Management des Lugnerschen Imperiums eingeführt, denn sie soll nun ebenfalls zur Chefin ernannt werden. Eine ganz schöne Aufgabe für Richard Lugners Gattin.

Video zum Thema Spatzi wird Chefin der Lugner City

Es tut uns leid. Dieses Video ist nicht mehr verfügbar.

Entscheidung
Ganz alleine muss/darf sie das natürlich nicht machen. "Eine der drei! Meine beiden Söhne und sie sind, wenn's mich nicht mehr gibt, die Begünstigten und die Chefs", erklärt Richard Lugner im Interview mit Society TV. Eine dementsprechende Ausbildung hat die 25-Jährige zwar nicht, doch Mörtel ist zuversichtlich, dass sich seine Liebste trotzdem bald zu Recht finden wird. "Wir haben jetzt vereinbart, dass sie mehr Stunden macht - statt zwanzig dreißig. Momentan mache ich noch die Vermietung von den Geschäften selber, aber sie ist dabei, um das irgendwann alleine zu machen", so der Baumeister.

Doch was wird nun aus Spatzis geplanter Karriere in Amerika? Immerhin wollte sie doch im Playboy und mit einer eigenen Doku-Show groß durchstarten. Beides geht natürlich nicht, also musste sich Cathy Lugner entscheiden. "Es gibt jetzt die generelle Sache: Machen wir gemeinsam die Lugner City oder will sie eine eigene Karriere in Amerika, was halt nicht zur Lugner City dazu passt", erzählt der 82-Jährige. Der Ehefrieden scheint Spatzi dann doch ein bisschen wichtiger gewesen zu sein.

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden
Jetzt Live
Diese Videos könnten Sie auch interessieren
Wiederholen
Jetzt NEU

oe24.TV im Livestream: 24 Stunden News!

Live auf oe24.TV 1 / 10

Top Gelesen 1 / 10

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.