Armin Assinger wird jetzt Faschingsprinz

Heiter ins Jahr 2012

Armin Assinger wird jetzt Faschingsprinz

Jetzt muss sogar Armin Assinger für das Faschingsprogramm des ORF herhalten. Am 14. Jänner des kommenden Jahres geht zum ersten Mal eine Faschings-Millionenshow auf Sendung (20.15 Uhr, ORF 2).

Die Faschings-Millionenshow ist als Sendung angelegt, in der zwei Ausgaben der Millionenshow untergebracht sind. Denn zweimal fünf Kandidaten treten an, um sich den Quizfragen zu stellen. Nicht nur die Kandidaten sind kostümiert, auch das Publikum im Studio ist ganz auf den Fasching eingestellt. Dazu wurde das Studio passend zur lustigen Zeit dekoriert.

Assinger im Smoking
Assinger macht zwar mit Narrenhut und Umhängeschmuck aus Faschingsgirlanden Werbung für die Sendung, doch die Fragen stellt er gewohnt seriös gekleidet: Der Kärntner tritt bei der Faschings-Millionenshow im Smoking auf.

Auch die Fragen der Sonder-Ausgabe sind nicht speziell auf den Fasching abgestimmt, sondern ganz normale Quizfragen.

Vorerst soll die – bereits fertig aufgezeichnete – Faschings-Millionenshow ein einmaliges Ereignis bleiben. Eine weitere Ausgabe wird es heuer, auch wegen der kurzen Faschingszeit, nicht geben. Eine Neuauflage ist 2013 aber möglich. 
 A. Sachs

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

Live auf oe24.TV 1 / 10

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.