GoT-Mountain ist jetzt ein Werbe-Star

Thor Bjornsson

GoT-Mountain ist jetzt ein Werbe-Star

Thor Bjornsson ist ein Mann mit vielen Talenten. Zweimal in Folge gewann er bereits den Titel "Europe's Strongest Man", den meisten ist der gebürtige Isländer als Gregor 'The Mountain' Clegane aus der Erfolgs-Serie Game of Thrones bekannt und jetzt wurde er für SodaStream auch noch zum Werbestar.

Über 50 Millionen Mal wurde der witzige (und nicht ganz ernst gemeinte) Werbespot für die Fantasie-Marke Heavy Bubbles, der am 1. April erschien, bereits anklickt. Dass der Clip so viel Aufsehen erregen würde, damit hat auch er nicht gerechnet.

Im Interview mit oe24 spricht der TV-Recke, der durchschnittlich 10.000 Kalorien am Tag verzehrt, um seine Masse zu behalten, über seine Kooperation mit SodaStream & Game of Thrones.

Wie sind Sie dazu gekommen, einen Werbespot für SodaStream zu machen?
Thor Bjornsson: Sie haben sich bei mir gemeldet und mir von der Idee dieser Werbung erzählt und ich dachte mir, dass sie sehr clever wäre. Ich denke, dass es ein toller Spot ist, der sehr gut geworden ist. Ich bin damit sehr glücklich. Es war toll, mit diesen Leuten zu arbeiten und in dieser Werbung zu sein.

Haben Sie erwartet, dass diese Werbung so einschlagen und über 50 Millionen Leute sie anschauen würden?
Bjornsson: Es war definitiv mehr, als ich erwartet hätte. Es ist fantastisch, wie viele Klicks sie bekommen hat und wie gut die Reaktionen waren.

Was ist jetzt wirklich Ihr Geheimnis oder Ihr Rat, wenn jemand so stark werden will wie Sie?
Bjornsson: (lacht) Sprudelndes Wasser! Wasser ist sehr wichtig. Aber auch die bewusste Ernährung, Training, Schlaf und das zu tun, was man liebt. Im Leben tun so viele Leute Dinge, die sie nicht lieben. Wenn du etwas findest, das du liebst, bleib dabei. Das Wichtigste ist, das du glücklich bist.

Sie sind schon der stärkste Mann, spielen in einer Erfolgs-Serie mit. Welche Ziele haben Sie noch?
Bjornsson: Ich habe noch viele Ziele. Ich habe schon so viele Wettbewerbe gewonnen, zweimal hintereinander bin ich der stärkste Mann Europas geworden, aber es gibt diesen einen Wettkampf, den ich noch gewinnen will. Die Leute haben große Erwartungen an mich dieses Jahr. Und ich auch an mich selbst.

Wie bereiten Sie sich auf „Game of Thrones“ vor?
Bjornsson: Es hängt immer von der Szene ab. Wieviel Vorbereitung es braucht. Zum Beispiel für den Kampf mit Red Viper habe ich mich mehrere Wochen vorbereitet und hatte auch einen tollen Lehrer, der mir alles gezeigt hat. Das ist der Grund, warum der Kampf so toll geworden ist.

Wo war der Unterschied zwischen dem Dreh einer Serie und dem Dreh eines Werbespots?
Bjornsson:
Es ist eigentlich nicht so verschieden, außer dass das Set bei „Game of Thrones“ natürlich viel größer ist. Ich stehe immer mit anderen Leuten vor der Kamera, es ist sehr ähnlich.

Haben Sie eine Lieblingsszene?
Bjornsson: Eine, in der ich mitgespielt habe, war definitiv die Szene mit Red Viper.

Alle sagen, die sechste Staffel wird die beste bisher. Was meinen Sie dazu?
Bjornsson:
Dem kann ich auf jeden Fall zustimmen. Alles, was ich gedreht hab, sieht fantastisch aus. Ich kann es kaum erwarten, bis die Leute es endlich sehen können. Ich denke, das wird die bisher beste Staffel bisher.

Was sind Ihre Pläne für die Zukunft?
Bjornsson: Ich mache derzeit viele Sachen und werde noch mehr mit SodaStream machen. Über Game of Thrones darf ich nichts sagen.

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

Live auf oe24.TV 1 / 10

Top Gelesen 1 / 4

Diese Website verwendet Cookies
Cookies dienen der Benutzerführung und der Webanalyse und helfen dabei, die Funktionalität der Website zu verbessern, um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten. Nähere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Impressum