RTL: Bachelor 2014

Wer ist der Junggeselle

RTL macht Geheimnis um neuen Bachelor

Ab 22. Jänner wird wieder um einen feschen Junggesellen gebuhlt.

Der Countdown läuft: Am 22. Jänner (20.15 Uhr, RTL) startet die vierte Staffel der Kuppelshow Der Bachelor. 22 Frauen kämpfen um die Gunst eines Mannes - flirten, zicken und streiten, was das Zeug hält. Schon jetzt macht der Sender den Fans der Sendung den Mund wässrig und verspricht viel: Gutaussehend ist der neue Junggeselle natürlich und charmant, heißt es. Und damit hört es auch schon auf: Weitere Angaben zum Traummann, der auf Model Jan Kralitschka (2013) und Image-Manager Paul Janke (2012) folgen wird, bleiben vorerst ein Geheimnis.

Kampf um Mann und Rosen
Zum Ablauf der Show ist weitaus mehr bekannt: Wie auch in der Vergangenheit dürfen die Damen ihren Galan bei exklusiven Dates näher kennenlernen. Und er hat dann die Wahl: Am Ende jeder Folge muss er Rosen an seine Favoritinnen vergeben. Jene Frauen, die in der "Nacht der Rosen" leer ausgehen, müsse die Heimreise antreten.

Denn Kandidatinnen wird der Krieg um den Mann mit einer traumhaften Kulisse versüßt: Wer am Ende ohne den Bachelor nach Hause fliegt, konnte wenigstens in Südafrika Sonne tanken. Denn dort wird gedreht.

Nach acht Folgen ist Schluss: Dann muss der unbekannte Single sich für eine Frau entscheiden. Die Vergangenheit hat allerdings gezeigt, dass die Männer selten weise wählen. Die Bachelor-Romanzen hielten der Realität bislang nie stand.