Hugo Egon Balder erregt mit Sauf-Show

"Der Klügere kippt nach"

Hugo Egon Balder erregt mit Sauf-Show

Nackte Menschen sind in TV-Shows schon lange nichts Neues mehr. Nun hat sich Hugo Egon Balder eine Show einfallen lassen, die jedoch genauso aufregt und schon jetzt kritisiert wird: "Der Klügere kippt nach". Hella von Sinnen und Karl Dall betrinken sich mit zwei weiteren Promis und quatschen vor sich hin. Unbeschwerter Alkoholkonsum im Fernsehen? Dass sich die Leute da bereits jetzt beschweren, ist kein Wunder.

Promi(lle)-Konzept
"Vor Beginn der Ausstrahlung wird festgehalten, wie viel Promille die Gäste haben. Das kontrolliert und verkündet ein Arzt - und dann wird losgeredet. Mal hören, was die trinkenden Gäste zu sagen haben", erklärt Balder gegenüber dem Kölner Express das Prinzip seiner Show. Er selber wird jedoch nicht mit seinen Gästen zur Flasche greifen, sondern nur als Produzent tätig sein. "Ich werde die Show mit meinem Fruend Jacky Dreksler produzieren. Wir schleppen dieses Format schon seit Jahren mit uns herum, aber bisher hat sich kein Sender getraut. Das Spannende ist, dass wir wirklich live sind", so der "Tutti Frutti"-Star.

Am Ostermontag will Balder zum ersten Mal mit "Der Klügere kippt nach" auf Sat.1 auf Sendung gehen. Ab 19.30 Uhr wird gebechert, ab 22.15 Uhr live übertragen. Jen Doener von der Prüfstelle jugendgefährdende Medien ist entrüstet: "Wenn Alkohol gezielt als Spaßmacher vor laufender Kamera eingesetzt wird, ist das immer problematisch. Hinzu kommt, dass Promis immer auch Sympathieträger für Jugendliche sind und eine Verantwortung als Vorbilder haben."

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

Live auf oe24.TV 1 / 10

Top Gelesen 1 / 10

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.