Bradley Cooper, Betty White

TV-Kuss

Bradley Cooper knutscht Betty White

Für "Saturday Night Live" Jubiläum wird's leidenschaftlich.

Das "Golden Girl" Betty White hat's noch immer drauf. Zumindest in einem zum Schreien komischen Sketch der Show Saturday Night Live. Die US-Show feierte ihr 40. Jubiläum und dabei wollten natürlich auch einige richtig große Hollywood-Stars nicht fehlen. In der Parodie "The Californians" versammelten sich Taylor Swift, Kerry Washington, Kristen Wiig und viele mehr. Doch das ganz große Highlight war der leidenschaftliche Kuss zwischen Bradley Cooper und Betty White.

Internet-Hype
Cooper spielte den (natürlich blonden) Poolboy Greg, der zusammen mit Tante Lana (Betty White) einen Heißluftballon-Unfall überlebte. Nach dieser gemeinsamen, fürchterlichen Erfahrung verlieben sich die beiden und knutschen wild miteinander herum. Schon kurz nach der Ausstrahlung ist dieser TV-Kuss DAS Gesprächsthema im Internet. Na hoffentlich ist Bradleys Freundin Suki Waterhouse da nicht eifersüchtig.