Falsches Spiel: Kandidatin verheiratet

Schwiegertochter gesucht

Falsches Spiel: Kandidatin verheiratet

Ein rätselhaftes Facebook-Profil sorgt für Wirbel: Kandidatin Joan, die bei der RTL-Kuppelsendung "Schwiegertochter gesucht mitmacht, soll bereits verheiratet sein!

(Alp)Traumfrau
In der Folge vom Sonntag, den 18.9., haben sie und der suchende Christian einander noch romantisch ihre Liebe gestanden, bezeichneten sich gegenseitig als Traumpartner. Alles schien bestens zwischen den Verliebten zu sein. Doch das Internetportal promipranger hat sich die Profilseite von Joan genauer angesehen. Danach wurde ihr Beziehungsstatus am 1. Juli auf verheiratet geändert.

Alles gespielt?
Eher unwahrscheinlich, dass die beiden so schnell den Bund fürs Leben geschlossen haben. Auch seltsam: Joans Interessen sind unter anderem die Schauspielerei. Hat sie ihm alles nur vorgespielt? Die Fans der Sendung sind verwirrt und werden jeden Sonntag mit Argusaugen verfolgen, was weiter passiert.

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

Live auf oe24.TV 1 / 10

Top Gelesen 1 / 6

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.